Mittwoch, 4. April 2012

Body & Mind Harmony

Es gibt Neuigkeiten aus dem Hause Palmolive! Denn mit Ayurituel sind gleich drei bemerkenswerte Duschdüfte auf den Markt gekommen.

Beim dm in meiner Stadt gab es zunächst einmal nur den Badeschaum, der meine Aufmerksamkeit geweckt hat. Da ich aber kaum Zeit habe, ausgiebige Bäder zu nehmen, und auch generell eher der typische Dusch- Typ bin, habe ich es im Regal stehen lassen. Dafür war meine Freude heute umso größer, als ich die drei Neulinge beim dm im Düsseldorfer Hauptbahnhof gesichtet habe. :) Natürlich habe ich mich direkt drauf gestürzt und habe die Düfte direkt mal geschnuppert. Mein lieber Gott! Das ist wahrlich nichts für schwache Nerven. Ayurituel energy (Indisches Sandelholz & Ingwer) und Ayurituel tranquility (Indischer Neem & Patchouli) riechen sehr charakteristisch, würzig, schwer und gewiss nicht alltäglich. Meine Wahl fiel letztendlich aber auf das etwas leichtere, fruchtige Ayurituel joyous, in das ich mich sofort verliebt habe.


Es riecht laut Angaben von Palmolive nach Indischer Mulberry und Lotusblume und ist "von der Welt der altindischen ayurvedischen Tradition inspiriert" - was auch immer das erst einmal bedeuten mag, aber fest steht, ich kann von diesem Duft gar nicht genug bekommen und würde mich damit am liebsten pausenlos einschäumen. :-D 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen