Donnerstag, 30. August 2012

Manhattan Blogger Edition: Lust auf einen Green Chai?


Habe heute bei Rossmann in Krefeld noch einen Aufsteller der aktuellen Blogger Edition gefunden, der bis auf ein paar Ausnahmen, noch so gut wie unberührt war. Ich war so gespannt auf diese Edition, gerade weil es sich um eine Zusammenarbeit von Manhattan mit Modeblogs handelt und man da ja wirklich allerlei Spannendes erwarten durfte. Natürlich habe ich mir schon viele Blogs angeschaut, die über die Blogger Edition berichtet haben, aber ich wollte die Lacke auch mal live und in Farbe sehen. ;)

Die Edition teilt sich in zwei Teile, zum einen Styleproofed, deren Lacknamen von Fingerfood inspiriert sind, zum anderen Modepilot, deren Lacke frisch aus den Style Cities kommen. Auf den ersten Blick gefallen mir die Lacke alle ganz gut, keine Ausreißer, weder nach oben noch nach unten. Es sind allerdings auch einige sehr "normale" Farben enthalten, die meiner Meinung nach nicht zwangsläufig unter dem Deckmantel Blogger Edition hätten erscheinen müssen. Nun ja...wie dem auch sei. Ich habe mich auf jeden Fall dann doch für einen Lack entschieden und zwar für "Green Chai" aus der Styleproofed- Serie.



Green Chai (7S) ist ein cremiges, helles Minzgrün mit feinen Glitzerpartikeln. Diese Kombination aus Pastellfarbe und Glitzer finde ich ganz interessant und ich finde, sie sieht auch ganz schick aus. Von der äußeren Erscheinungsform gleicht das Fläschchen der typischen Manhattan- Optik. Was mir nicht so gut gefällt, ist, dass gerade bei Green Chai der Manhattan Aufdruck auf der Flasche so gut wie gar nicht lesbar ist, da er silbrig- weiß ist und somit vor dem Hintergrund der Lackfarbe total untergeht. Aber das nur am Rande...
Der Lack deckt super in zwei Schichten und trocknet normal schnell. Ein paar Minuten Zeit sollte man ihm auf jeden Fall lassen. Auf dem Foto trage ich keinen Klarlack darüber, werde es aber wohl noch machen, da die Glitterkrümelchen sich uneben auf den Nägeln anfühlen und ich immer daran rumschrubbeln muss. Ansonsten bin ich ganz zufrieden mit meinem Green Chai. :) Mir gruselt's nur schon davor, ihn wieder abzumachen. Bei dem ganzen feinen Glitterstaub wird das sicher gefühlte Jahre in Anspruch nehmen.... 

Habt ihr bei der Manhattan Blogger Edition auch schon zugeschlagen? Oder findet ihr diese Kollektion eher unspannend?

Kommentare:

  1. Ich finde auf dem Bild sieht der lack ehr aus wie ein sehr helles blau.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, jetzt wo du es sagst. Vielleicht ist man von dem "Green" in Green Chai so voreingenommen.^^ Also, es wirkt auf den Nägeln auch fast weiß irgendwie... auf jeden Fall pastellig. :)

      Löschen
  2. Die Blogger Edition ist an mir vorbeigegangen, wie irgendwie alle neuen Dinge in der Beautywelt. :D
    Aber der "Green Chai" sieht toll aus, ich kann mir gut vorstellen dass er super als Winternagellack aussieht, wenn schön Schnee liegt und so. Ich werde mal schauen ob ich ihn bekomme - like! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Durch das ganze Glitterzeug hat der Lack echt einen schönen Wintertouch. :)

      Löschen
  3. Danke für deinen Kommentar :)

    Bei uns gibt es nirgends die Bloggerdition :( Ich bin wirklich enttäuscht und traurig..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja echt doof. :( Dort wo ich wohne, gibt es die beim dm auch nicht. Das hat mich echt tierisch geärgert...vor allem will man ja echt nicht immer nur was kaufen (das kann man ja meist auch im Internet), sondern sich das Ganze einfach mal im real life ansehen. Finde es doof, dass die das nicht mal einheitlich machen können mit den Limited Editions. :-/ War dann froh, als ich sie in der nächstgelegenen Stadt gefunden habe.

      Löschen
  4. Ich find ihn auch unglaublich schön & habe ihn auch schon bei einigen anderen
    Bloggern gesehen , aber als ich dann im Laden davor stand und auf meinem Finger getestet hab hab ich ihn irgendwie doch stehen gelassen.. :/
    lg ! ;)

    AntwortenLöschen