Mittwoch, 5. Dezember 2012

Pink Box Dezember 2012


Gestern habe ich meine letzte Pink Box in diesem Jahr erhalten. Sie trudelte zeitgleich mit der Black Box ein, die ich meinem Freund aufgeschwatzt habe. Somit konnten wir zum allerersten Mal Synchron- Unboxing machen. Yay! :D
Den Inhalt der Black Box werde ich morgen hier vorstellen. Kommen wir nun erst einmal zum Inhalt meiner Box. Sie fühlte sich dieses Mal unheimlich leicht an, was ja noch nichts heißen muss, aber als ich das schwarze Umschlagpapier mit dem Pink Box- Etikett sah, das aufgrund der leeren Box schon Falten geworfen hatte, ahnte ich bereits nichts Gutes.... Aber schauen wir mal!


1. Catherine Nail Collection Hand Desinfektionsgel (Fullsize)

"Das ist Ihr Bodyguard aus der Handtasche: Handlich und besonders effektiv gegen unerwünschte Bakterien, ist das Hand Desinfektionsgel im praktischen Spender ein absolutes Must-have. 99,9 Prozent der Bakterien werden tiefenwirksam ohne Wasser entfernt, die Hände mit Hamamelis Wasser und Kamillenextrakt verwöhnt. Pflege und Hygiene in einem! Hand drauf!"

Gerade in der momentanen Erkältungszeit kann man so ein Hand Desinfektionsgel, das man zwischendurch einfach auftragen kann, gut gebrauchen. Ich hatte mir aus den USA zwar gerade eine gefühlte Tonne des PocketBac Desinfektionsgels von Bath & Body Works mitgebracht, aber schaden kann dieses hier sicher auch nicht. :D Leider riecht das Gel nicht einmal halb so gut wie meine PocketBacs... nun ja!

Preis: 50ml/ 3,50€


2. essence colour & go nail polish 132 break through (Fullsize)

"Der neue essence colour & go nail polish mit Gel- Shine Effekt trocknet schnell, glänzt intensiv und sieht perfekt aus. Das Must Have für coole Nägel!"

Mmmh...essence in der Pink Box? Das hätte ich nun nicht erwartet. Klar, Nagellack geht immer und ich freue mich darüber mehr als über alles andere von essence, doch wirklich innovativ sind die Lacke, mit denen die Pink Box bestückt wurde, nicht. Diesen Magenta- Lila- Ton habe ich auch schon mehrere Male im Lackregal stehen. Werde ihn also weiter verschenken.;)

Preis: 8ml/ 1,59€


3. Luvos HEILERDE Gesichtsmaske mit Goldkamille (Fullsize)

"Die Gesichtsmaske beugt Altersflecken vor und pflegt beanspruchte, zu Rötungen neigende Haut intensiv. Die wertvollen Mineralien und Spurenelemente der Heilerde revitalisieren das Hautgewebe."

Altersflecken? Wuuuah, dieses Wort ist irgendwie echt gruselig. Da denke ich immer an Produkte für Personen 60+..... Dennoch mag ich die Masken von Luvos und habe bisher nur gute Erfahrungen damit gemacht. Auch diese hier wird sicher ihren Zweck erfüllen.

Preis: 15ml/ 1,19€


4. Tiroler Nussöl original Lippenschutz LSF 25 (Fullsize)

"Lippenschutz- Stift LSF 25 mit pflegenden Ölen und Wachsen. Schützt und pflegt auch empfindliche Lippen. Frei von Parfum-, Farb- und Konservierungsstoffen. Ohne mineralische Öle und Wachse. Der optimale Begleiter bei allen winterlichen Aktivitäten."

Toll, toll, toll! Neue Beute für mich Lippenpflegestift- Süchtige! :D Ich habe bereits das Sonnenöl von Tiroler Nussöl und bin total begeistert. Auch dieser Pflegestift fühlt sich sehr hochwertig auf den Lippen an und lässt sich gut auftragen. Ein echtes Pflege- Erlebnis!

Preis: 4,8g/ 4,90€


5. NBM by Akzent Direct GmbH (Probiergröße)

"Feuchtigkeitsspendende und leichte Hand Creme mit ausgewogenen Inhaltsstoffen. Pflegt Ihre Hände und schützt sie vor den Belastungen des Alltags. Mit Aprikosenkernöl, Sonnenblumenöl, Vitamin E, Acetat, Natural Cell Protector, UV- Filter, Vitamin C."

Nach den Lippenpflegestiften kommt direkt meine zweite Schwäche: Handcreme! Ich muss immer welche dabei haben, um mich rundum wohl zu fühlen. Demnach freue ich mich wirklich über dieses Produkt. Allerdings hätte ich mich noch mehr gefreut, wenn es nicht nur eine Probiergröße wäre, sondern - wie von Pink Box angegeben - das Fullsize- Produkt mit 75ml. Schaaaade! :( Trotzdem gefällt mir der leichte Aprikosenduft und die rutschig- cremige Konsistenz sehr gut.

Preis: 75ml/ 9,95€
hier:   25ml/ 3,32€


6. Myparfum.de 20 Euro Gutschein

"Werden Sie mit MyParfum selbst zum Parfumeur und kreieren Sie Ihr eigenes Parfum. Lassen Sie Ihrer Kreativität beim Kombinieren der Duftnoten freien Lauf. In drei einfachen Schritten können Sie auf unserer Webseite aus exklusiven Zutaten, wie Weißem Moschus, Damaszener Rose und Bourbon Vanille, Ihr persönliches Parfum zusammenstellen. Wählen Sie anschließend einen attraktiven Designerflakon und beschriften ihn mit dem eigenen Namen."

Dieser Gutschein stand mit auf dem Produktkärtchen, deshalb führe ich ihn auch hier auf. Mit 20€ Startkapital für dieses Vorhaben kann man natürlich schon etwas anfangen, allerdings muss man noch etwas Geld drauf legen, um dann wirklich das eigene Parfum kreieren zu können. Ab 39,90€ kann man dort ein eigenes Parfum designen, d.h. der Preis reduziert sich mit dem Gutschein auf 19,90€. Trotzdem bin ich noch skeptisch, ob ich nicht in einem Wahn, der durch feine Duftzutaten verursacht wird, nur Müffelwässerchen entwerfe. :D Mal sehen, ob ich den Gutschein nutze oder ihn weitergebe.Immerhin ist er wohl bis 31.12.2013 gültig (und ich hoffe, dass es wirklich 2013 heißen soll und nicht nur ein Schreibfehler ist^^). 

Goodies und Zeitschrift


1. Coal Diamond by Sylvie van der Vaart Eau de Parfum, 2,3ml x 2

Gefällt mir ganz gut, ist aber in meinen Augen bzw. in meiner Nase nichts Besonderes. Trotzdem eine nette Zugabe!  


2. Maxi November 2012, Catherine Lifestyle Magazin und Mystery Thriller "Todesrufe"

Den Mystery Thriller im Wert von 3,50€ werde ich wohl weitergeben. ;) Die beiden Magazine ( je 2,50€) sind dufte. 

Tjoa...so wirklich vom Hocker reißt mich die Pink Box in diesem Monat nicht. Klar kann man alles gut gebrauchen und die Produkte passen auch gut in die kalte Jahreszeit (auch wenn der Lippenpflegestift ein Sommer- Produkt ist, aber LSF schadet ja auch im Winter nichts.) Für meinen Geschmack sind die Produkte jedoch viel zu mager ausgefallen (Wert 14,50€ ohne Zeitschriften - immerhin geht es ja hauptsächlich um die Beauty- Produkte und nicht um Bücher etc., 23€ mit Zeitschriften), auch wenn ich prinzipiell mit fast allen Dingen etwas anfangen kann. Hätte man mir 12,95€ in die Hand gedrückt, hätte ich mir aber sicher etwas anderes gekauft. Dieses Gefühl hatte ich bisher nach noch keiner Pink Box. Nur diesen Monat, im Dezember, wo man auf eine prall gefüllte Weihnachts- Box hofft, hat es irgendwie nicht sollen sein. :-/ Da ich bisher aber immer begeistert war, gebe ich der Pink Box im Januar noch eine Chance. 

Was haltet ihr von der Pink Box Dezember? Habt ihr euch gefreut? Oder seid ihr auch ein bisschen enttäuscht wie ich? 

Kommentare:

  1. Ich finde sie diesen Monat auch nicht so toll und bin eigentlich ganz froh, dass ich sie nicht abonniert habe...aber trotzdem, hoffentlich wird die nächste wieder besser :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Süße,
    ja, ich warte auch noch den Januar ab und hoffe, dass diese Box dann wieder gut ausfällt. Bin zudem gespannt, ob sich Pink Box bei mir meldet, ich hatte ihnen nämlich eine Email geschickt. Denn neben guten Boxen lege ich auch viel Wert auf Kundenfreundlichkeit und Service, sprich: Melden sie sich nicht und überzeugt mich die Pink Box im Januar dann nicht, wird gekündigt.
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen