Dienstag, 2. Juli 2013

[Hair]: Percy & Reed Superstar Supersized Bodifying Cream


Bei den Produkten von Percy & Reed kann ich einfach nicht Nein sagen. Im vergangenen Jahr hatte ich hier ja bereits über die wundervolle Marshmallow-Haarmaske, die Totally TLC Hydrating Mask, berichtet. Mittlerweile haben sich noch einige weitere Percy & Reed Schätzchen bei mir eingenistet. Aus meinem kleinen Fundus stelle ich euch also heute die Superstar Supersized Bodifying Cream vor.

Das Herstellerversprechen 

laut asos

"Volumen-Creme „Superstar Supersized“ von Percy & Reed. Mit einer für mehr Volumen sorgenden Formel mit Holunderblütenextrakt, die Ihrem Haar Volumen und Glanz verleiht."


Percy & Reed Superstar Supersized Bodifying Cream
150 ml - ca. 19€

Meine Meinung

Schon rein von der Optik her gefällt mir diese Produkt richtig gut. Die Verpackung ist farblich eher unauffällig, trotzdem ist das Design mit dem Girly("let's create a bit of a do") und der langen, wallenden, im Wind flatternden Mähne nicht alltäglich. Ich mag so verspielte Designs und verfalle meist diesem Verpackungswahn. :D 


Wie bei allen Percy & Reed Produkten, die ich bisher ausprobiert habe, freut sich auch bei diesem hier meine Nase ganz besonders. Ich liebe diesen frischen, süßlichen und ganz eigentümlichen Geruch total. Lustigerweise riecht die Bodifying Cream wirklich so ähnlich wie die Totally TLC Hydrating Mask mit Marshmallow-Extrakt, wobei hier jedoch kein Marshmallow-, sondern Holunderblüten-Extrakt enthalten ist. Egal, toll riecht es so oder so! 

Die Anwendung klappt Dank des praktischen Dosieraufsatzes wirklich problemlos. Ich verteile nach der Haarwäsche einen ordentlichen Schub der halbflüssigen, weißen Creme (die übliche Haselnuss-große Menge^^) im noch feuchten Haar und föhne sie danach teils mit Paddle Brush, teils mit Rundbürste. Auch beim Föhnen weht einem immer wieder dieser zauberhafte Geruch entgegen. Soooo lecker! :)

Optik, Geruch und Anwendung bekommen bei mir eine glatte 1, die Wirkung jedoch eher eine 2. Da ich bereits vermutete, dass es sich wie bei meiner Redken Thickening Lotion eher um einen "Bodybuilder" für das Haar handelt, der das einzelne Haar etwas fester macht und nicht um ein explizites Volumenprodukt, hatte ich nicht zu viel Hoffnung, was das Thema Volumen angeht. Mein Haar hat deutlich mehr Volumen als ohne die Creme, aber der Effekt haut mich auch nicht um. ;) Was aber wirklich toll ist, ist, dass mein Haar sich grundsätzlich etwas stabiler und voller anfühlt. Zudem wird mein Haar aber gleichzeitig überhaupt nicht beschwert, was ja vor allem bei feinerem Haar wichtig ist. Alles andere wäre in meinen Augen ein echtes K.O.-Kriterium. Den versprochenen Glanz kann ich ebenfalls erkennen, aber auch nicht übermäßig. Aber dieser Duft....hach, der bleibt wirklich noch sehr, sehr lange bestehen. Echt toll! <3

Ob ich mir diese Cream noch einmal kaufen würde, weiß ich aktuell noch nicht. Immerhin sind 19€ nicht gerade wenig Geld für so ein Haarprodukt... Und schöner Duft hin oder her - ein bisschen mehr Wirkung in Richtung Volumen hätte ich bei der Produktbeschreibung schon noch gerne gehabt. 

Kennt ihr die Produkte von Percy & Reed (war nicht aktuell etwas in der Pink Box?) und wie gefallen sie euch? Welche zusätzlichen Styling- und Pflegeprodukte benutzt ihr gerne? :)

Kommentare:

  1. Klingt gar nicht schlecht, ist mir allerdings auch zu teuer ;)

    Liebe Grüße
    Nina von Pearlsheaven

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne Die Produkte nicht. Aber Die Verpackung würde mich schona mal spontan ansprechen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne sie bisher noch nicht. =) Aber die Aufmachung gefällt mir total gut. Außerdem klingt dein Review vielversprechend. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen