Samstag, 21. September 2013

[nails] essence Sparkle Sand Effect: Hey, Nude! (163)


Schon eine gefühlte Ewigkeit ist es her, dass ich mir den letzten Nagellack von essence gekauft habe. Keine Ahnung, warum.... denn eigentlich hat essence für wenig Geld richtig schicke Farben im Sortiment, wenn man mal richtig hinschaut. Vor ein paar Tagen habe ich dann endlich die Sandlacke von essence bei unserem dm entdeckt und musste den Farbton 163 Hey, Nude! sofort mitnehmen, denn obwohl Sandlacke schon lange nichts Besonderes mehr sind, habe ich immer noch nicht genug davon. :D Ich mag einfach das Gefühl auf den Nägeln und habe den Eindruck, dass viele Sandlacke einfach viel haltbarer und unkomplizierter sind als manche Creme- und Glitzerlacke. 


essence Sparkle Sand Effect
 163 Hey, Nude!
8 ml
1,59€
z.B. bei dm

In der Flasche wirkt der Lack hellbeige nude-farbig mit einer schönen Portion Glitter, die sich darin tummelt. Sowas mag ich! :) Eigentlich tendiere ich ja eher zu kräftigen Farben, aber die Kombination aus diesem hellem Ton und Glitter mit dem Gedanken des Sandeffekts im Kopf hat mich einfach mal über meinen Schatten springen lassen.^^ Ausserdem habe ich bisher noch keinen so hellen Sandlack.
Der Auftrag des Nagellacks ging problemlos. Es ist nichts verlaufen und mit dem recht breiten Pinsel komme ich super zurecht. Allerdings braucht man mindestens 2 Schichten, damit der Lack einigermaßen deckt. Bei dem sandigen Finish fände ich es einfach doof, wenn noch so viel Nagel durchscheint... Theoretisch ist er aber auch in einer Schicht tragbar, wobei dann hier der Sandeffekt nicht so sehr im Vordergrund stehen würde. Was ich allerdings bemängeln muss, ist die lange Trocknungszeit. Er fühlte sich eigentlich nach 10 Minuten schon recht trocken an, als ich dann aber nach fast 1,5 Std. meine Hände gewaschen und abgetrocknet habe, bemerkte ich, dass man ihn noch komplett auf dem Nagel hin und her schieben und drücken kann. :( Sowas habe ich wirklich noch niiiiie bei einem Sandlack gehabt! Nun ja...eine Nacht wollte ich für mein abschließendes Urteil über den Lack dann aber doch noch schlafen. Dort hat sich zumindest nichts mehr vom Nagel gelöst. Morgens habe ich dann einfach noch eine Schicht lackiert (Schicht 3! :D) und nun gefällt es mir richtig gut. 


Auf den Nägeln wirkt der Lack, sobald er komplett durchgetrocknet ist, dann gar nicht mehr so nude-farbig, sondern fast schon weiß. Das Finish erinnert mich an Zuckerkristalle mit Glitter - hach, toll! :D Auch wenn 163 Hey, Nude! etwas störrisch ist... ich mag ihn trotzdem irgendwie. Meiner Meinung nach passt er total gut in die Weihnachtszeit. Damit möchte ich nun aber nicht bezwecken, dass das Wetter noch kälter wird. Ich würde ihn auch bei Sonnenschein und 30°C im Schatten mögen. :-P

Habt ihr schon einen der Sandlacke von essence ausprobiert? Wie gefällt euch 163 Hey, Nude! ?

Kommentare:

  1. Noch habe ich die Lacke nicht ausprobiert. Normaaaal sind Nudetöne auch nicht soo ganz meines, aber dieser Lack sieht absolut bezaubernd toll aus! Sehr elegant ^-^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass er dir gefällt! Ich bin auch noch ganz angetan :)

      Löschen
  2. Als ich die Farbe gesehen hab, war ich total hingerissen! Was ganz Außergewöhnliches :)
    Aber wie bei dir, hat es auch bei mir ewig gedauert bis er trocken war. Wie du schon gesagt hast, konnte man den Lack regelrecht verschieben :(
    Liebste Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist echt das einzige Manko dieses Lacks. Wenn er teurer gewesen wäre, hätte ich mich sicher noch mehr geärgert. Lustigerweise hält er nun, da er komplett trocken ist, seit mehreren Tagen bombenfest auf den Nägeln. Hab schon Angst vor'm Ablackieren. :D

      Löschen
  3. Eigentlich bin ich gar nicht so der Nude-Fan aber irgendwie gefällt mir der Lack doch ganz gut. Ich glaube, den schaue ich mir demnächst einmal an. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das mal! :) Farblich lohnt es sich auf jeden Fall, auch wenn Nudetöne auch bei dir nicht erste Wahl sind... :) Aber irgendwie ist er doch ganz schick^^

      Löschen
  4. Der Nagellack sieht wirklich toll aus! Da ich schon lange auf der Suche nach einer schönen dezenten Farbe bin werde ich ihn mir demnächst einmal genauer ansehen!

    Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass er dir gefällt! Farblich lohnt es sich auf jeden Fall. :)

      Löschen
  5. Ich habe ihn mir erst gestern gekauft.. war schon länger nicht im dm, und hatte von diesen Sandlacken gar nichts mitbekommen :D aber "Hey nude" hat mir sofort gefallen und ich hab ihn mir gekauft. Jetzt gerade hab ich ihn das erste mal aufgetragen, und er ist einfach traumhaft *_*

    AntwortenLöschen