Sonntag, 15. September 2013

[shopping]: Meine USA Shopping-Ausbeute


Sooo, nun schaffe ich es endlich, euch mal meine kleine Shopping-Ausbeute aus unserem USA-Urlaub zu zeigen. :) Ich liebe es wirklich, in den USA shoppen zu gehen. Klar findet man hier und da auch immer mal wieder die üblichen Verdächtigen wie H&M oder Zara, aber hier und da sind doch ein paar Läden, die es bei uns (noch) nicht gibt bzw. die bei uns wie z.B. Forever 21 auch noch gar nicht so in den verschiedenen Städten verbreitet sind (unsere Hauptstadt mal ausgenommen... da gibt es nun ja fast alles :D). Zudem sind einige Dinge in den USA auch um einiges günstiger, beispielsweise die Kleidung bei Abercrombie&Fitch, Hollister, Custo Barcelona (zum Teil) etc. pp. Ich glaube, ich werde irgendwann noch mal einen gesonderten Post dazu machen, wo man in den USA wirklich sparen kann und was sich eher nicht lohnt. Großes "Problem" am Shoppen in den USA und den damit verbundenen Kosten ist, dass man immer im Kopf haben muss, dass je nach Bundesstaat noch ein bestimmter Prozentsatz an Steuern auf den angegebenen Preis auf dem Schildchen dazu kommt. Und diese Tax, wie man sie dort nennt, variiert wirklich je nachdem, wo man einkauft. Das kann schon mal ganz schön verwirrend sein. Aber dazu mehr an anderer Stelle. ;) 

Nun kommen wir erst einmal zu meinen Schätzchen, die ich mitgebracht habe. Ich habe lustigerweise sehr wenig Kleidung, dafür umso mehr Beautykram gekauft. Die Unterwäsche, die ich mir bei Victoria's Secret gekauft habe (ich LIEBE diesen Laden! <3) habe ich auf den Bildern unterschlagen, ebenso wie ein paar Kleinigkeiten von Bath & Body Works. Aber es gibt auch so genug Bilder. :D 


Fashion


Medium Canvas Bag von bloomingdale's. <3 Ich besitze ja bereits eine original "little brown bag". Da diese allerdings so glänzend ist (was ich im Alltag nicht sooo gerne mag) und zudem auch viel zu klein, musste eine Stofftasche her. In der "medium canvas bag" findet mein ganzer Handtaschen-Hausstand Platz und noch viel mehr. :D Diese Tasche ist perfekt für Shoppingtouren durch die City. Erst gestern habe ich sie ins Centro nach Oberhausen entführt... :D 


Süßes Sommerkleidchen von Custo Barcelona. Normalerweise sind mir die Klamotten dort immer viel zu teuer und ich sehe es nicht ein, für ein buntes Teilchen so viel Geld auf den Tisch zu legen. Dieses hier war ein absolutes Schnäppchen und es ist mir auch nicht zu bunt.  Perfekt! :)



T-Shirt und Pulli von Abercrombie & Fitch. Dank einer 30% Rabattaktion waren die Sachen nochmal günstiger, so dass ich für das Shirt gerade einmal umgerechnet 16€, für den Pulli ca 25€ bezahlt habe. 


Yay! Ich wollte schon früher immer ein Paar Leo Chucks haben. Dank einem glücklichen Angebot habe ich sie für 15 $ bekommen, was gerade mal 11,30€ sind. :'D Eigentlich stehe ich gar nicht mehr so auf Leo-Muster, aber bei diesem Angebot konnte ich nicht nein sagen. Gekauft habe ich sie in einem Outletcenter in Las Vegas. 


My little Pony, my little Pony... <3 Bei Hot Topic habe ich unter anderem dieses süßen Strümpfchen gefunden. :D Ich war echt nur noch am quieken, als ich sie entdeckt habe. tihihi.. Sind sie nicht süß? 


Beauty & co.



Ein kleiner Einblick in die Lippenprodukte, die ich mir geholt habe. Auf dem Bild ist nur eine Auswahl zu sehen. Von den Revlon Lip Butter Stiften habe ich noch mehr mitgenommen, ebenso diverse Lippenpflegestifte, die dort vor allem bei Walmart und Target unheimlich günstig sind. Ich habe glücklicherweise auch die gehypten Baby Lips Stifte von Maybelline entdeckt. Ob sie mir gefallen, werde ich nochmal in einem einzelnen Post verkünden. :D Total verliebt habe ich mich übrigens in den Lipgloss im "Die Schöne und das Biest"-Design von Hot Topic. Die haben echt soooo tolle Sachen! Ich könnte den ganzen Laden leer kaufen. :))


Diamond Strenght Nagellack von Sally Hansen, dunkelroter Nagellack von Hot Topic im Schneewittchen-Design und die beiden Pony-Lacke, die ich schon vor einem halben Jahr auf der Hot Topic Homepage im Internet angeschmachtet habe, vor allem des süßen Designs wegen. Ich habe sie aus den Tiefen einer Wühlkiste ausgebuddelt und sie waren schön reduziert. Allerdings waren es die letzten beiden, die ich dort finden konnte. Ach ja, und endlich habe ich ein Lip Shit Lipbalm - ich bin schon gespannt. Ich liebe so 'nen Kram. :D


Ein Teil meiner Bath & Body Works Ausbeute. Ich mag diesen Shop echt so gerne und schnuppere mich dort so gerne durch. Gekauft habe ich unter anderem Bodyspray, Duschgel mit Goldglitter sowie Bodylotion mit Mango-Duft. Daneben sind noch etliche Kleinigkeiten in meinem Warenkorb gelandet. 


Meine Lieblings-Sonnenschutzmarke! Nachdem ich Dank meiner Sonnenallergie auf Ladival umgestiegen bin, habe ich mich an nichts anderes mehr getraut. Dieses Spray von Hawaiian Tropic hat bei mir aber auch problemlos seinen Zweck erfüllt und ich bin von meiner "Allergie" so gut wie verschont geblieben. Zudem duftet das Spray super schön nach Urlaub und Strand.... haaaaach. Mindestens genauso "lecker", dafür noch etwas fruchtiger riecht die Schimmer-Creme von Hawaiian Tropic. :)




Ich habe mich vor dem Urlaub dieses Mal ja wirklich um alles gekümmert.... Ich wusste, dass ich nur Stromgeräte in den USA anschließen kann, die maximal mit 120 Volt auskommen. Da weder mein Glätteisen noch mein Fön bei 120 V funktionieren, habe ich mich bereits vor drei Monaten darum gekümmert, mir ein kompatibles Glätteisen zu besorgen. Auf ebay hatte ich dann eines von Remington ersteigert, es allerdings nie in Deutschland ausprobiert. Das, was sich mir im Urlaub dann auf meinem Kopf nach der Behandlung mit dem Glätteisen offenbarte, war der größte Albtraum seit Langem. Kaum Glättung, trockenste Spitze und auch sonst sahen meine Haare aus wie halb verbranntes Stroh. :'D Das Remington Glätteisen ist also in den Müll gewandert und bei TJ Maxx ( so wie TK Maxx hier) habe ich mir dann ein neues geholt und ein süßes Täschchen dazu. Zudem habe ich sehr gute Erfahrungen mit der Keratin Serie von TRESemmé machen dürfen. Ich war so froh, dass diese Kombi meine Haare wieder geschmeidig gemacht hat. 


Zu guter Letzt noch ein paar Schnäpper, die ich ebenfalls bei Hot Topic gefunden habe: eine Blackheart Eyeshadow Palette in Violetttönen und eine Gürtelschnalle von My little Pony. :D

Und wie gefällt euch meine Ausbeute? :) Geht ihr auch so gerne im Ausland shoppen und wenn ja, wo hat es euch am besten gefallen? Ich bin als Reise- und Shoppingfan immer gerne dankbar für Tipps und Anregungen. 

Kommentare:

  1. OMG, die Socken sind ja mal totaaaaal süß! Die Pflegeartikel sehen auch allesamt total gut und interessant aus. Mein Highlight aus deinem Haul ist definitiv das Glätteisen, die Farbe ist mega schön! Hach, ich mag auch so gerne mal in die USA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War mir zuerst nicht sicher mit der Farbe, aber qualitativ war es wirklich das beste, was es zu dem Preis bei TJ Maxx gab. Mittlerweile gefällt mir die Farbe aber auch richtig gut. Ist echt mal was anderes. :)

      Löschen
  2. Die Chucks und die Socken sind so toll! :)
    Love
    Tabea

    http://wolkedrei.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa :) Ich liebe die Socken total. hihi

      Löschen
  3. Oh mein Gott. Die Socken, Die lacke, ... So tolle sachen.

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn, das sind viele tolle Sachen. Ich will sofort in die USA und shoppen. ♥ Eine wirklich tolle Ausbeute. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Ich mag auch am liebsten wieder hin zum shoppen. :D

      Löschen
  5. Hihihi, sieht aus als ob ein Kindergartenkind eingekauft hat, hihihihi.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Herzen bin ich jung geblieben. :'D

      Löschen
  6. omg, neiiiiiid. ich liebe die usa ja eh, aber die ponysachen. <3 wieso gibts sowas bei uns so selten. *grml* danke für deinen kommi. ;)
    lg

    AntwortenLöschen