Montag, 4. November 2013

[face] Guerlain Tenue de Perfection Timeproof Foundation 01 Beige Pale… mein absolutes Highlight


Eigentlich benutze ich ja seit langer Zeit nur noch BB-Creams und bin mit der BB von Clinique auch super zufrieden. Doch gerade an den kälteren Tagen, wenn ich dauernd am Naseputzen bin und meine Augen von jedem Windzug anfangen zu tränen (das ist echt so nervig! kennt das noch jemand mit den tränenden Augen und hat einen Tipp?^^), gibt es schnell farbliche Unterschiede im Gesicht. Nachpudern verschlimmert die Situation meist nur noch... und mit farblichen, wenn auch minimalen Rändern an der Nase und neben den Augen mag ich nicht wirklich den ganzen Tag herumlaufen. ;) Als Guerlain dann eine neue Foundation namens Tenue de Perfection lancierte, die ganze 16 Stunden Haltbarkeit für sich behauptet, war ich dann doch seit Langem mal wieder interessiert an einer "richtigen" Foundation. Als es dann während der Glamour Shopping Week auch noch 15€ Rabatt bei parfumdreams.de gab, konnte ich nicht anders…. ich musste sie haben! Es ist euch sicher schon aufgefallen, dass ich normalerweise nicht oder eher selten in dieser Preisklasse shoppe, aber gerade bei Foundations bzw. etwas, das man im Zweifelsfall den ganzen Tag im Gesicht trägt, fällt es mir mittlerweile nicht mehr so schwer, etwas mehr zu investieren. 


Guerlain
Tenue de Perfection
01 Beige Pale
30 ml
Preis variiert je nach Anbieter:
z.B. parfumdreams.de 43,95€ 
Pieper 47,52€
Douglas 49,95€

Das Herstellerversprechen
(aus dem "Beipackzettel" ;)

- ein perfekter Teint bis nach Mitternacht…

- drei flüchtige multisensorische Öle für in einzigartiges Resultat:
1. Öl:
--> …ideale Haltbarkeit… und ermöglicht ein zartes Verschmelzen mit
der Haut
2. Öl:
--> …gleichmäßiges Auftragen und konstante Deckkraft…
3. Öl:
--> …setzt Timeproof-Komplex frei und fixiert…, damit die Foundation
zuverlässig Stunde um Stunde haftet

- ultimative Korrektur und Langlebigkeit Dank des Timeproof- Komplexes…


Meine Meinung

Zunächst kurz etwas zu meiner Haut, damit man meine Meinung über die Foundation besser einordnen kann:

Ich habe eine leicht fettige T-Zone und hin und wieder trockene Stellen an den Wangen. Willkommen in der verfluchten Welt der Mischhäuter! :D Farblich passt mir bei so gut wie allen Foundations und BB-Creams mit breiter Farbrange eigentlich fast immer der hellste Farbton. Ab und zu kann ich auch den zweithellsten Farbton tragen (kommt aber selten vor). 


Optik und Geruch




Die Foundation kommt in einer hochwertigen, handlichen Glasflasche mit praktischem Pumpspender. Die Schlichtheit der Flasche macht sie in meinen Augen recht "wertvoll" aussehend. Gut gefällt mir auch das goldene Emblem im Deckel, das sich vom schlichten Design genauso gut abhebt wie es unterstreicht. 
Der Geruch ist leicht blumig und deutlich wahrnehmbar. Nach der Anwendung auf der Haut verfliegt er aber recht schnell wieder. Er lässt sich aber nicht wegreden. ;) Eigentlich stehe ich auch nicht so sehr auf parfümierte Foundations, aber die Wirkung dieser hier macht jeden kurzzeitig vorhandenen Blumenduft wieder wett. Mittlerweile nehme ich den Geruch gar nicht mehr so sehr wahr und habe mich doch recht schnell daran gewöhnt. 

Farbauswahl, Anwendung, Wirkung und Haltbarkeit



Die Foundation ist in 9 verschiedenen Farbtönen erhältlich, darunter helle und dunklere Töne mit jeweils beigefarbenem und rosigem Unterton. Ich habe mich für den hellsten Ton 01 Beige Pale entschieden, allerdings ohne vorher die Farbe zu testen. Zunächst war ich durch einige Swatches, die ich im Internet gefunden habe, ziemlich verunsichert, zum einen, da ich nicht von allem Farbtönen Swatches gefunden habe, zum anderen, da ich widersprüchliche Fotos gesehen habe. Manchmal liegt es schon an der Kameraeinstellung oder einfach an der Hautfarbe der aufnehmenden Person, dass man den Eindruck nicht so recht einordnen kann. Ich habe mich letztendlich dazu entschlossen, mir alle verfügbaren Swatches anderer Guerlain Foundations anzuschauen, die nämlich dieselben Farbbezeichnungen haben. Das hat mir dann doch sehr gut geholfen. :) Ich würde aber jedem raten, mehrere Swatches im Internet zu vergleichen oder - wenn möglich - direkt in der Parfümerie zu testen. Leider gab es bei mir in der Gegend in keiner Parfümerie diese Foundation… 

Ich trage 2 kleine Pumphübe der Foundation mit den Fingern auf - damit kann ich nach wie vor am besten arbeiten und ich verschwende dadurch am wenigsten Produkt. Die Pinsel-Verfechter unter uns werden aber auch sicher damit gut zurecht kommen. ;) Dadurch, dass ich sie mit den Fingern auftrage, verschmilzt die Foundation recht rasch mit der Haut. Sie trocknet recht schnell, aber trotzdem habe ich nicht das Gefühl, mich beeilen zu müssen. Wo ich sonst normalerweise mehrmals über die gleichen Stellen gehen musste, brauche ich nun nur einmal drüber gehen und habe ein echt geniales Ergebnis. So gut hat meine Haut schon lange nicht mehr ausgesehen. Wirklich! Die Poren scheinen minimiert zu sein,  Rötungen und Pigmentflecken sind abgedeckt, die Haut erscheint ebenmäßig und natürlich, ohne auszusehen wie unter einer Maske versteckt. Da die Foundation nicht zu sehr mattiert, gehe ich noch mit einem losen Puder drüber, dann ist es perfekt. Ob sie wirklich bis Mitternacht hält? Ich habe nicht die Zeit gestoppt… aber ich habe den Eindruck, dass sie wirklich sehr, sehr lange hält. Glücklicherweise setzt sie sich auch nach mehreren Stunden und selbst abends noch nicht in kleinen Fältchen ab. Das hat mich nämlich bisher bei allen Foundations, die ich bisher verwendet habe, absolut genervt.^^ Ich bin einfach begeistert und werde zumindest im Herbst und Winter nichts anderes mehr an meine Haut lassen. :)

Nun genug mit den Lobgesängen…. irgendwo muss doch der Haken sein! In meinen Augen ist der Haken eindeutig die doch recht kurze Haltbarkeit von 9 Monaten. Das bedeutet dann nämlich, dass man sie regelmäßig verwenden sollte, ansonsten lohnt sich die Anschaffung nicht so sehr. Natürlich ist der Preis auch ganz schön gesalzen, aber das möge jeder für sich selbst entscheiden. ;)

Hier findet ihr übrigens noch weitere Reviews und Swatches anderer Nuancen:

02 Beige Claire klick
13 Rose Naturel klick

Kennt ihr die Foundation von Guerlain und wenn ja, wie findet ihr sie? Was ist euer absolutes Highlight, wenn es um Foundation geht? 

Kommentare:

  1. ich habe aktuell 2 Guerlain Foundations (Lingerie de Peau und Parure Extreme) und finde beide extrem gut! Mein Problem ist allerdings die Farbe (ich glaub ich hab bei beiden die hellste) - ich kann sie eigentlich nur im Sommer/Spätsommer tragen, was verdammt schade ist! Von der Textur her sind diese Foundations aber einfach ein Traum, wie eine 2te Haut, super Halt, gute Deckkraft und und und. Von daher möchte ich unbedingt noch so ziemlich alle anderen Guerlain Foundations ausprobieren ^^, obwohl ich als Blasnase eben dieses Farbproblem (im Winter) habe. Die Tenue de Perfection steht nach deiner schönen Review auf jeden Fall auch auf meiner Einkaufsliste. Oh mann wenn die doch nur nicht so verdammt teuer wären....

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sie sind echt absolut teuer… normalerweise halten mich so hohe Preis auch immer ab, aber hier lohnt es sich echt. Über Lingerie de Peau habe ich auch schon so viele tolle Meinungen gelesen. Vielleicht ist die dann im nächsten Jahr mal dran, wenn diese hier leer ist und natürlich sofern es von Guerlain dann nicht schon wieder etwas Neues gibt.^^

      Für dich finde ich es allerdings total schade, dass du sie trotz der hellsten Farbe nur im Sommer tragen kannst. :-/
      Wobei ich gerade sehe… zum Beispiel gibt es beim douglas.de und .at Online-Shop z.B. bei Lingerie de Peau als hellsten Farbton die 02 Beige Clair. Bei der Tenue de Perfection gibt es noch einen Ton heller, nämlich 01 Beige Pale. Beige Pale gibt es auch für die Lingerie, aber scheinbar nicht bei douglas… Sephora zB hat sie dann wieder in der Farbe. Strange…O.o

      Mit anderen Worten… falls du als hellsten Farbton die Farbe Beige Clair hast, dann gibt es bei der Tenue de Perfection auf jeden Fall noch einen Ton heller. :) Allerdings komischerweise wohl auch wieder nicht bei Douglas, sondern z.B. bei parfumdreams… da habe ich meine auch her (war am günstigsten dort^^), bin mir aber nicht sicher, ob die auch nach Österreich versenden.

      Liebe Grüße :)

      Löschen