Dienstag, 31. Dezember 2013

[Jahresrückblick] Bye bye 2013! // Mexico



Heute ist der letzte Tag des Jahres 2013. Grund genug, um fernab von einzelnen Themen wie Beauty und Pflege noch einmal zurück zu schauen. Ich werde bei so etwas ja immer etwas sentimental, egal ob es alles schön oder alles schlecht war. Das Jahresende führt immer wieder dazu, dass ich irgendwie in der Silvesternacht den berühmt-berüchtigten Kloß im Hals habe.^^ 2013 war für mich ein Jahr mit vielen wunderschönen, aber auch einigen traurigen Ereignissen, die sich in meinem erweiterten Umfeld ereignet haben. Ich möchte hier kein Trauer-Post und keine Klage an die schreckliche Welt schreiben, dennoch aber darauf aufmerksam machen, dass hinter ein paar bunten Bildchen nicht alles Schlechte zur Nebensache wird. Gelernt habe ich durch die traurigen Ereignisse, dass wir in unserer Lebenszeit jede Sekunde genießen sollten und lieben Menschen lieber einmal mehr zeigen sollten, wie lieb wir sie haben. Wir sind Menschen und wissen um unsere Endlichkeit. Doch Termine macht das Leben nicht. Wir wissen, dass alles Schöne, alles Leben irgendwann vorüber ist, aber eine Zeitangabe bekommen wir nicht. Aber das ist sicher auch gut so und notwendige Grundlage, um die schönen Seiten des Lebens genießen und leben zu können. :') 

Um diese schönen Seiten soll es heute auch gehen, denn ich habe 2013 wirklich wundervolle Dinge erlebt. Angefangen mit unserem Urlaub auf Teneriffa im Februar, über unsere Kurzreise in Barcelona und dem wundervollen 2-Wochen-Trip in die USA im Sommer bis hin zu Kurzausflügen wie London oder dem wundervollen Weihnachtsfest mit meiner Familie und der meines Freundes. <3 Zudem habe ich wieder wundervolle Konzerte und Festivals erlebt, wie zum Beispiel das WGT oder das Rock'n'Heim Festival mit wundervollen Menschen und tollen Bands, wie Nine Inch Nails, System of a Down oder IAMX. Diese Konzerte gehören auf jeden Fall zu meinen Top-Konzerten 2013. Erneut ein wundervolles Ereignis durfte ich mit Carlo van Putten (Dead Guitars, The Convent, White Rose Transmission) und Robert Smeekes erleben, die in unserem Garten vor einer kleinen Gesellschaft ein Konzert gegeben haben, das mich wahnsinnig berührt hat. 2013 war trotz allem einfach toll! Laut, belebend, berührend und wärmend.

Und weil Bilder sowieso viel mehr sagen als 1000 Worte… hier ein paar Eindrücke von meinem Jahr 2013. :)

Teneriffa 2013




… mehr Fotos und Eindrücke findet ihr hier.

Barcelona 2013





… mehr Fotos und Eindrücke findet ihr hier.

USA 2013






… mehr Fotos und Eindrücke findet ihr hier.

London 2013



… mehr Fotos und Eindrücke findet ihr hier.

WGT Leipzig 2013

<3

… mehr Fotos und Eindrücke findet ihr hier.

Rock'n'Heim Festival 2013



… mehr Fotos und Eindrücke findet ihr hier.

Garten-Konzert (in unserem Garten) Carlo & Robert 2013

            

Auch unitechnisch lief 2013 alles so wie ich es mir vorgestellt habe. Ich bin seit September "scheinfrei" und bereite mich aktuell auf das 2. Staatsexamen zur Pharmazeutin vor. Mein größter Wunsch und Vorsatz für 2014 wird demnach, dass ich diesbezüglich alles so gut wie nur irgend möglich schaffe (d.h. viel lernen, lernen, lernen^^). Auch wenn ich die Studentenzeit vermissen werde, aber ich freue mich darauf, endlich etwas in den Händen zu halten. :)

2014 wird für uns auch wieder mit einer schönen Reise beginnen, auf die ich in den letzten Monaten fleißig gespart habe. Silvester verbringen wir mit meiner Schwester und ihrem Freund in Hamburg, worauf ich mich sehr freue, und am 1. Januar geht es nach Cancun (Mexico), wo ich endlich einen weiteren großen Punkt auf meiner Lebens-To-Do-Liste verwirklichen werde: endlich mal die alten Maya-Stätten besichtigen. Ich bin sooo aufgeregt und auch wenn es gestern noch einmal etwas stressig war, weil die Fluggesellschaft unseren Rückflug 3 Tage vorverlegt hat (*grrrr*), freue ich mich nun sehr darauf. Ich werde mich also nach der 2. Januarwoche hier wieder blicken lassen und euch hoffentlich schöne Eindrücke von der Halbinsel Yucatan mitbringen. :) Wer mir auf Instagram folgt, wird sicher auch schon vorher ein paar Bilder zu sehen bekommen (ich habe nämlich endlich meinen Instagram-Account reanimiert und bin seitdem echt begeistert davon :D).      

… Gesundheit, Liebe, Zufriedenheit und alles, was man zum Glücklichsein braucht... Das wünsche ich nicht nur mir und meinen Liebsten für 2014, sondern auch euch, meinen lieben und treuen Lesern und Leserinnen. <3

Ich wünsche euch einen wundervollen Silvesterabend und einen guten Rutsch. Genießt die letzten Stunden des Jahres! 

Bis 2014 :-*

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir einen guten rutsch ins neue Jahr 2014.
    Liebe Grüße
    greeklicious

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Ich hoffe, du bist auch gut reingerutscht. :)

      Löschen
  2. Hach, Liebes, wenn ich deinen Post so lese, dann bekomme ich einen Kloß im Hals, du Wunderschöne. =) Das klingt nach einem ganz tollen Jahr. ♥ Ich freue mich sehr für dich und hoffe 2014 wird genauso toll und ergnisreich. ♥
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, du Liebe! :)) Wünsche dir auch ein wundervolles Jahr 2014 :-*

      Löschen
  3. Wow, du bist ja richtig rumgekommen im letzten Jahr. Bin gespannt was 2014 für mich bereithält. :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wünsche dir auf jeden Fall ein ganz tolles Jahr 2014 :)

      Löschen