Mittwoch, 29. Januar 2014

Douglas Box of Beauty Januar 2014


Eigentlich sollte ich nach einem langen Uni-Lern-Tag nun langsam mal vor dem Fernseher hocken und mir als nicht-bildungsaffinen Ausgleich den Bachelor auf RTL anschauen. :'D Doch bevor der Januar nun bald wieder vorbei ist, möchte ich euch noch meine Douglas Box of Beauty von diesem Monat zeigen. Der Bachelor wird natürlich aufgenommen und gleich dann etwas zeitversetzt und ohne Werbeunterbrechungen geschaut. :P


Kommen wir also direkt zur Sache… Obwohl die Box wieder einmal sehr pflegelastig ist, hat sie mir eigentlich ganz gut gefallen. Umgehauen wird man beim Anblick dieser Zusammenstellung zwar nicht, aber sie ist in meinen Augen doch etwas besser als einige Douglas Boxen der vergangenen Monate.


Origins Checks and Balances Reinigungsschaum - Hauptprodukt - 50 ml - 9,99 €

Das Hauptprodukt hat mir schon bei der Bekanntgabe sehr zugesagt und vor allem habe ich mich darüber gefreut, endlich einmal ein Origins Produkt ausprobieren zu können. Die Marke ist mir natürlich geläufig, aber ich muss gestehen, dass Origins es bisher noch nicht in mein Badezimmer geschafft hat. Irgendwie hatte ich dann immer doch genug ähnliche Dinge im Bestand, die mich davon abgehalten haben, noch mehr Pflegeprodukte zu kaufen. Zudem war ich in letzter Zeit sehr auf Rituals und Philosophy eingeschossen. Da meine Vorräte sich aber dem Ende neigen, kommt dieser Reinigungsschaum gerade recht. Ich bin wirklich gespannt, wie er bei mir funktionieren wird. :) Btw…seht ihr diesen üblen Grauschleier in den Bildern? Diese Jahreszeit ist echt zum Haareraufen, denn egal zu welcher Tageszeit ich meine Fotos mache, immer dominiert das graue Lichtmonster. Grrrrr!


AN'NA von ANNAYAKE - Probiergröße - 5 ml - 4,25 €

Ein Parfumminiiii! Das ist tatsächlich meine allererste Parfum-Miniatur, die ich jemals in einer Douglas Box of Beauty entdeckt habe. *Glas heb und anstoß* :'D Beim ersten Schnuppern dominiert noch ein sehr stark blumiger Einschlag, der aber bei längerem Hinriechen (^^) einem etwas holzigeren Unterton weicht. Gefällt mir ganz gut, auch wenn ich mir sicher bin, dass mir dieser Duft nicht so wirklich steht. Aber Parfumminis rühre ich ohnehin selten an, von daher wird diese Miniatur einen Platz bei meinen anderen Parfumminis finden. :)


Soap & Glory Make Yourself Youthful Rejuvenating Face Serum - Probiergröße - 7 ml - ca. 3,78 €

Auch wenn ich mit Gesichtspflegeprodukten in Minigröße Dank immenser Anhäufung via Glossybox, Douglas Box und co. auf Kriegsfuss stehe, freue ich mich über dieses Produkt von Soap & Glory wirklich sehr, denn a) liebe ich die Produkte dieser Marke und b) ist es glücklicherweise ja, genau genommen, auch keine Gesichtscreme, sondern ein Serum. :D Wie dem auch sei… ich bekomme lieber Gesichtsprodukt-Proben von Marken, die ich mag und die mich neugierig machen, als irgendetwas anderes, womit ich mich vielleicht nicht einmal identifizieren kann. 


LCN Nagelpflege Care Pen Vanilla & Cranberry Shortbread - Originalgröße - 3 ml - 6,70 €

Apropos Interesse und Identifikation… Seltsamerweise hat mich die Marke LCN noch nie angemacht, auch wenn ich immer wieder bei Müller oder im Internet darauf stoße. Bisher hatte ich noch kein einziges Produkt von LCN im Sortiment und ich bin gespannt, ob mich dieser Nagelpflegestift, der  Nagelhaut und Nagelbett pflegen soll, überzeugen kann. Riechen tut er auf jeden Fall schon einmal gut, etwas fruchtig-vanillig-warm, aber nicht zu aufdringlich. 


GoodSkin Labs Firm-365 Facial Firming Serum - Probiergröße - 5 ml - ca. 4,50 €

Und noch ein Gesichtspflegeprodukt… ;) Doch wie ich oben schon erwähnt habe, bekomme ich lieber Proben von Marken, die ich kenne und mag, als mich mehrmals im Monat auf etwas komplett Neues einzulassen. GoodSkin Labs gehört definitiv zu meinen favorisierten Marken in Sachen Gesichtspflege. Smooth-365 beispielsweise gehört zu meinen absoluten Lieblingen und ich bin gespannt, ob Firm-365 ähnlich gute Effekte hat. 

Die Januar-Box gefällt mir wirklich ganz gut, auch wenn nichts dabei war, was mich total umgehauen hat (ausser der Tatsache, dass ich endlich, endlich, endlich mal eine Parfum-Miniatur in einer Douglas BoB hatte^^). Trotzdem denke ich, dass da noch ganz viel Platz nach oben ist. Wenn man sich durch den Douglas Onlineshop klickt, dann sind da doch sooooo viele tolle Sachen. :D

Wie gefällt euch der Inhalt meiner Box of Beauty? Was habt ihr in eurer Box gehabt? Zufrieden oder unzufrieden? 

1 Kommentar:

  1. Die Box hätte ich auch genommen. Ich hatte die mit den zig 1ml Duftproben, die man beim Douglaseinkauf eh bekommt o.O
    Aber ja, was solls, man kann ja zum Glück zurück schicken. Blöd nur, dass das dann beim nächsten in der Box landet. Hahaha :D

    LG

    AntwortenLöschen