Donnerstag, 16. Januar 2014

Glossybox Januar 2014 - Fresh Start Edition


Neues Jahr, neuer Boxenwahnsinn! :D Als wir am 13.1. aus Mexico zurück gekommen sind, war meine erste Glossybox des Jahres 2014 auch schon abholbereit. 'Fresh Start' lautet das Motto diesen Monats und das klingt in meinen Ohren schon einmal sehr vielversprechend. Übrigens hat sich die Glossybox designtechnisch etwas verändert und so ist die Box selbst nun hochglänzend und mit Glossybox-Schriftzug, der Deckel etwas tiefer, das Innendesign wurde farblich etwas anders gestaltet (statt Rosa auf Schwarz gibt es nun Schwarz auf Rosa…), das Schleifchen ist etwas breiter und mit dem Glossybox-Logo versehen und zudem gibt es statt der beschichteten Produkt-Karte nun einen aufklappbaren Papierflyer, der die Produktbeschreibungen enthält. Ganz schön viele Änderungen, die jedoch erst bei genauem Betrachten wirklich ins Auge stechen. Ich muss gestehen, dass mir das matte Design der Box etwas besser gefallen hat, aber grundsätzlich ist auch dieses hier zu verkraften. ;)

Viel wichtiger als die äußeren Werte sind nämlich ohnehin die inneren Werte einer solchen Überraschungsbox. 'Fresh Start' lässt auf einiges hoffen und ich war beim Blick in die Box wirklich direkt positiv überrascht. Aber seht selbst. :)


Benefit The POREfessional - Probiergröße - 3 ml - ca. 4,36 €

Wow, zum ersten Mal befindet sich die Marke Benefit in einer Glossybox! Das ist wirklich eine tolle Überraschung. The POREfessional habe ich auch als Originalgröße, weswegen dieses Tübchen hier in meine Reise-Kulturtasche wandert. Bisher bin ich recht angetan von der Wirkung von The POREfessional, auch wenn ich zu Beginn noch etwas mehr erwartet hätte. Nichtsdestotrotz ein feines Produkt, das aufgrund seiner Ergiebigkeit und seines Effektes wirklich sein Geld wert ist. Ich hoffe, dass wir die Marke Benefit ab nun öfter mal in der Glossybox vorfinden. Immerhin ist es oft genau diese Marke, die viele interessiert, die aber viele auch aufgrund der doch recht hohen Preise zögern lässt. So könnte man die schönen Sachen erst einmal ausprobieren, bevor man sich zum endgültigen Kauf entschließt. 


100% SPA by KARMAMEJU - Konjac Sponge - Originalgröße - 1 Stück - 10,30 €

Von diesen Konjac Sponges hat man ja gerade im vergangenen Jahr einiges an positiven Meldungen vernehmen können. Mich hat vor allem der Preis zurückschrecken lassen und natürlich auch die Tatsache, dass ich mit meiner Olaz Gesichtsreinigungsbürste so sehr zufrieden bin und daher akut nichts anderes "brauchte". Trotzdem freue ich mich riesig, dass ich nun die Möglichkeit bekomme, diesen Konjac Sponge einmal auszuprobieren. Bisher habe ich ihn zwei Mal verwendet und habe die Anwendung als sehr angenehm empfunden. Vor der ersten Benutzung muss sich der Schwamm erst einmal ca. 5 Minuten mit Wasser vollsaugen, dann wird der zuvor recht harte, spröde Brocken angenehm fluffig und lässt sich zur Gesichtsreinigung verwenden. Mir gefällt das Gefühl auf der Haut wirklich gut. Wirkliche Effekte lassen sich aber nach nur zweimaliger Verwendung noch nicht erkennen - logisch. Ich werde ihn nun über den Haltbarkeitszeitraum von 2 Monaten (ganz schön wenig^^) verwenden und danach mein Fazit ziehen. Solange hat meine Olaz Bürste nun erst einmal Urlaub. :D


bebe MORE - Fresh Eyes & Face - Originalgröße - 125 ml - 4,49 €

Und schon wieder ein Produkt in dieser Box, das mir richtig gut gefällt. Da ich mit meinem L'Oréal Mizellenwasser sehr zufrieden bin, wäre ich wohl nicht auf die Idee gekommen, mit das Abschminkfluid von bebe MORE zuzulegen, aber so freue ich mich nun, es auf diesem Wege testen zu können. Was mir direkt angenehm auffällt, ist der frische, ganz leicht blumige Duft, gegen den mein relativ neutralen Mizellenwasser natürlich etwas abstinkt. :D Ansonsten kann ich von der Abschminkkraft bisher keine großen Unterschiede erkennen. Aber bevor ich mein abschließendes Urteil fälle, werde ich dieses Fluid nun erst einmal weiter verwenden. 


Brazilian Blowout - Acai Deep Conditioning Masque - Probiergröße - 30 ml - 3,90 €

Mit Haarprodukten kann man bei mir immer punkten, von daher gefällt mir auch dieses Produkt sehr gut und ich freue mich auf's Ausprobieren. Einzig bei dem Duft bin ich mir noch nicht sicher, ob er mir zusagt oder nicht. Ich bin auf jeden Fall schon einmal auf die Wirkung gespannt. ;)


Sumita Beauty - Brow Set - Originalgröße - 1 Stück - 18,00 €

Und wieder eine Überraschung mit einem Produkt, das es so bisher noch nicht in einer Glossybox gegeben hat! Zwar habe ich festgestellt, dass ich mit diesem Wachsstift bisher eher schlecht als recht zurecht komme bzw. kaum einen Unterschied feststelle und mir auch der Preis für diesen Stift viel zu hoch wäre, aber grundsätzlich empfinde ich derartige Produkte als eine wirklich schöne Idee für eine monatliche Box, mit der man auch mal ein paar Produkte kennenlernen möchte, die man vielleicht nicht schon massenweise zuhause rumstehen hat. 



Goodie

Als Goodie liegt der Januar-Ausgabe der Glossybox eine kleine Probe einer japanischen Creme bei. Ui, da werde ich doch direkt hellhörig. :) Die Marke Yu Be sagte mir bisher nichts, aber ich freue mich, dieses sogenannte "Soft Skin Secret" zu lüften. 

Die Box hat diesen Monat einen Wert von knapp über 40 € und auch wenn es in der Vergangenheit Boxen gegeben hat, die diesen Wert um Längen topen konnten, gefällt mir diese Fresh Start Edition wirklich ausgesprochen gut. Womit auch hier wieder einmal bewiesen wäre, dass es nicht um den reinen Sachwert geht, sondern vor allem darum, die Probenlage abwechslungsreich und attraktiv zu gestalten, die Markenwünsche der AbonnentInnen zu lüften und einfach mal etwas zu wagen. Ich freue mich sehr über meine Box und hoffe, dass es nach diesem tollen Jahresauftakt stetig aufwärts geht. :)

Wie gefällt euch die Januar-Ausgabe der Glossybox? Habt ihr eure Box schon erhalten und was habt ihr in euren Boxen vorgefunden? Zufrieden oder unzufrieden?

1 Kommentar:

  1. Wow, interessante Mischung. Wenn ich eine Box hätte, wäre ich bei der Benefit Probe wahrscheinlich tanzend durchs Zimmer gehüpft vor Freude :D

    AntwortenLöschen