Samstag, 2. August 2014

[nails] Neues Catrice-Sortiment: Ultimate Nail Lacquer 60 Out Of The Dark & 67 Greyday, Greyday!


Catrice stellt zum Herbst/Winter 2014 das Sortiment wieder einmal um und mittlerweile sind an den meisten Countern sicherlich die Neuheiten eingezogen. Als ich vorgestern bei dm war, durfte ich ein fast noch unangetastetes Display entdecken. :) Noch nicht alle Plätze, auf dessen Reiterchen "neu" steht, waren gefüllt, aber einige interessante Dinge habe ich trotzdem schon entdeckt, darunter zwei neue Nagellacke: 60 Out Of The Dark und 67 Greyday, Greyday! 

Ich muss gestehen, dass ich bisher nicht der größte Fan des Catrice-Nagellack-Sortiments war. Bei dieser Produktumstellung ist nun anscheinend einiges für mich dabei, das mich farblich mehr anspricht. Ich hätte locker noch zwei weitere Lacke mitnehmen können, aber da ich auch aus der aktuellen Metallure LE noch einen Lack mitgenommen habe, musste ich mich ein bisschen selbst bremsen. Leicht war das nicht! :D


Die beiden Lacke, die ich mir aus dem neuen Sortiment ausgesucht habe, haben beide ein metallisches Finish. Eine ganze Zeit lang hatte ich mich an dieser Art Nagellack eigentlich satt gesehen, aber so langsam scheint meine Lust auf Metallic wieder durchzukommen. Ich hoffe, das hält auch noch ein bisschen an, denn die beiden Schätze gefallen mir farblich wirklich unheimlich gut. :)

60 Out Of The Dark

Die Farbe 60 Out Of The Dark ist ein dunkles, metallisches Grau mit einigen violetten und burgunderfarbenen Untertönen. Mich spricht diese Farbkombi absolut an, auch wenn solch dunkle Töne zu den momentan heißen Temperaturen mit viel Sonne gar nicht so wirklich passen.^^ Aber rein vom Sortiment her befinden wir uns ja auch schon im Herbst/Winter, von daher passt diese Farbe und auch viele der anderen neuen Farbtöne wirklich perfekt. 

60 Out Of The Dark

Vom Auftrag her gefällt mit 60 Out Of The Dark wirklich gut. Der Lack deckt bereits mit nur einer Schicht und trocknet innerhalb weniger Minuten gut durch. Ich trage trotzdem immer noch eine zweite Schicht auf, da ich finde, dass gerade Nagellacke mit metallischem Finish immer recht streifig werden. Leider trifft das auf diesen hier auch ein wenig zu, aber nicht so stark, dass es mich wirklich stört. Anders ist das leider bei 67 Greyday, Greyday! - da sind mir die Streifen wirklich ein Dorn im Auge, dazu aber gleich mehr...

60 Out Of The Dark

Je nach Lichteinfall geht 60 Out Of The Dark farblich mehr ins Violette, mal mehr ins Rötlich-Braune. Ich mag das Finish und den Farbton wirklich total und denke, dass ich diesen Lack gerade im Herbst sicher oft tragen werde. 

67 Greyday, Greyday!

Die Farbe von 67 Greyday, Greyday! ist ein etwas helleres, silbriges Grau, das je nach Lichteinfall sogar schon leicht in Richtung oliv geht (leider konnte ich den Effekt mit der Kamera nicht einfangen). Auch diesen Farbton kann ich mir super gut für den kommenden Herbst vorstellen, auch wenn dieses Silbrig-Durchzogene im Fläschchen, was mir so gut gefällt, auf den Nägeln leider nicht so stark sehen kann. 

67 Greyday, Greyday!

Auch 67 Greyday, Greyday! lässt sich in einer Schicht problemlos und deckend lackieren und trocknet wie auch 60 Out Of The Dark innerhalb kurzer Zeit gut durch. Was ich hier allerdings wirklich kritisieren muss - ich hatte es ja schon kurz erwähnt- , ist, dass der Lack auf den Nägeln wirklich ziemlich streifig wird. Das finde ich wirklich sehr schade, denn farblich wäre dieser Lack wirklich perfekt….

67 Greyday, Greyday!

Auch bei 67 Greyday, Greyday! ändert sich die Farbe je nach Lichteinfall etwas, jedoch in meinen Augen nicht so stark wie bei 60 Out Of The Dark

Die Haltbarkeit beider Lacke entspricht der Haltbarkeit der übrigen Catrice Lacke - ich konnte weder Verbesserungen noch Verschlechterungen feststellen. Grundsätzlich bin ich mit der Haltbarkeit der Catrice Lacke schon recht zufrieden, gerade wenn man den Preis von gerade mal knapp 3 € bedenkt. Zudem lackiere ich recht häufig, sodass ich auch von einem Lack, der 10 Tage halten würde, keinen besonderen Benefit hätte.^^ Einzig mit dem Pinsel von Catrice komme ich nie so wirklich klar. Mir ist er nach unten hin zu spitz zulaufen, sodass ich immer wieder korrigieren muss…

Vom Gesamtpaket her gefällt mir von den beiden Nagellacken 60 Out Of The Dark etwas besser. Hier stimmt einfach vom Auftrag, über den Farbton bis hin zum Finish für mich alles. :) 67 Greyday, Greyday!  wäre super, wenn er weniger streifig im Finish wäre. 

Habt ihr die Catrice Neuheiten schon gesichtet? Wie gefallen euch die beiden Nagellacke? Welche Produkte durften bei euch einziehen? Oder lassen euch die neuen Produkte völlig kalt?

Kommentare:

  1. Out of the Dark gefällt mir auch einen Tick besser. Beide sind aber wirklich hübsch und haben ein tolles Finish. *-* Ich habe die Sachen noch nicht gesichtet, aber nächste Woche werde ich unbedingt mal im dm vorbeischauen. :)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hi :) ich habe mir genau die selben Farben gekauft. Das mit dem Pinsel ist total nervig. Ich finde die Lacke etwas zu dickflüssig. Aber die Farbtöne überzeugen mich dann doch :). Und bei dem Preis kann man sich nicht beklagen.

    AntwortenLöschen