Sonntag, 28. September 2014

[shopping] Meine Shopping-Ausbeute aus den USA


Heute komme ich endlich dazu, euch meine Shopping-Ausbeute aus unserem Urlaub zu zeigen. Wie ihr vielleicht in meinem Beitrag über das Shoppen in den USA bereits gelesen habt, finde ich, dass man in den Staaten wirklich phantastisch einkaufen kann. Das fängt bei Beauty-Kram an und hört bei Klamotten und Accessoires auf.

Ich will nicht lange um den heißen Brei herum reden.... hier sind meine mitgebrachten Schätze, darunter auch ein paar Geburtstagsgeschenke, die ich dort von meinem Freund bekommen habe, da mein Geburtstag ja in unsere Urlaubszeit gefallen ist. :)


Fangen wir direkt mit meinen Geburtstagsgeschenken an: das Victoria's Secret Bombshell Parfum stand schon lange auf meiner Wunschliste, leider ist es in Deutschland schwer zu bekommen und ich selbst war bei unseren Reisen in die USA immer zu geizig dafür. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass mein Freund mich damit zu meinem Geburtstag überrascht hat. :) Total gefreut habe ich mich auch über das Eyeliner-Set Draw The Line von Sephora mit Marken wie Urban Decay, Nars, Marc Jacobs, Stila und Kat Von D, das ich im Internet mehrfach angeschmachtet habe. <3 Mein neuer ständiger Begleiter ist nun die iPhone 5 - Tasche von Michael Kors, die ich ebenfalls zu meinem Geburtstag bekommen habe. 


Als Sephora Beauty Insider habe ich mir bei Sephora mein Geburtstagsgeschenk abholen dürfen. Es ist ein Set von Make Up For Ever, das eine Mascara und einen Lippenstift enthält. Total süß und ich habe mich riesig gefreut über diese schöne Zugabe. :) Zudem gab es bei meinen Sephora Einkäufen dieses Mal sogar ungefragt ein paar Pröbchen, was wirklich eher die Seltenheit beim Einkaufen in den beliebten Shops ist. 

v.l.n.r.: OPI From A To Pizzazz und Stir-fried Eggplant, Zoya Tinsley, Sinful Colors Let Me Go

v.l.n.r.: Sparitual Freedom, Marc Jacobs Petra, Maybelline Color Show Dust Of Bronze, Crabtree & Evelyn Sand/Beige Sable

Natürlich konnte ich auch an dem einen oder anderen Nagellack nicht vorbei gehen. Dass es dann doch aber wieder 8 Stück geworden sind, ist mir erst im Nachhinein zuhause aufgefallen. :'D Die beiden OPIs sowie den Lack von Sparitual habe ich super günstig für ein paar Dollars bei TJ Maxx ergattert. Der Nude-Lack von Crabtree & Evelyn war Bestandteil eines Sets, das ich in einem Outlet gekauft habe. Die anderen Lacke habe ich zum Normalpreis u.a. bei Ulta, Sephora, Walmart und Walgreens geholt. Ich bin derzeit total verliebt in den Lack von Marc Jacobs namens Petra. Er war sicher kein Schnäppchen, aber die Investition hat sich auf jeden Fall gelohnt. Bald werde ich mehr darüber berichten. :)



Da mir mein erstes Hourglass Produkt, das Ambient Lighting Powder, das ich mir im Frühjahr in der Farbe (wenn man wirklich von Farbe sprechen kann^^) Dim Light zugelegt habe, so sehr gefällt, durfte ein weiteres Puder aus dem Hause Hourglass mit, dieses Mal in der Farbe Ethereal Light. Zudem durfte aus dergleichen Reihe von Hourglass ein Blush mit, nämlich Mood Exposure, das mir jetzt schon super gut gefällt. <3 <3 <3 Aus dem Sephora-Aufsteller kurz vor den Kassen durften noch ein paar Probiergrößen mit, darunter ein Lipgloss von Hourglass, das Go Brow Set von Anastasia Beverly Hills und die Naked Skin BB Cream von Urban Decay, die ich im Urlaub wirklich auch in der Farbe medium brauchte, da meine Dior BB Cream Dank täglichen Sonnenbadens mittlerweile viel zu hell war. :D Besonders gefreut habe ich mich, dass ich eeeeeendlich die PRO Palette von Lorac bei Ulta bekommen habe. Als wir im Frühjahr in Florida waren, war sie ständig überall ausverkauft.^^


Als Lippenpflegestift-Junkie konnte ich einfach nicht an bestimmten Produkten vorbei gehen. :D Mein Vorrat wurde nun wieder aufgestockt, unter anderem mit Marken wie eos, Yes to... und Baby Lips. Vor allem auf die Baby Lips Crystals, die ganz neu sind, bin ich total gespannt. 


Ebenfalls im Outlet bzw. bei TJ Maxx habe ich das Parfum Giving Grace von Philosophy sowie einen Toner von Burt's Bees Acne Solutions gefunden. Zudem habe ich noch einen recht neutralen und alltagstauglichen Color Whisper Lippi von Maybelline sowie ein Backup meines Heiligen Grals in Sachen Foundation-Pinsel, nämlich den Skin Perfecting Pinsel von ecotools, mitgenommen. Von dem Pinsel werde ich euch früher oder später bestimmt noch berichten. Der ist wirklich soooo toll! Hatte ihn mir ja im Frühjahr bereits in Miami gekauft und bin seither absolut begeistert. :)


Neben dem Abercrombie & Fitch Bodyspray, das es für 5 $ im Angebot gab, sehr ihr hier den Rest meines Crabtree & Evelyn Sets. Ich habe schon einiges von der Marke gelesen, finde aber, dass die Sachen echt übertrieben teuer sind. Durch den Outlet-Preis und eine besondere Back to School Aktion war das Set nun beinahe ein Schnapper. ;) Das Täschchen im Hintergrund war übrigens auch dabei. 


Endlich habe ich den Jergens Natural Glow Daily Moisturizer in der Farbe Fair to Medium gefunden. Immer wenn ich mal bei Walmart oder Target war, gab es den nämlich nur in dem dunkleren Farbton. Vom Geruch her finde ich die Lotion für ein bräunendes Produkt wirklich himmlisch. Ich mag ja sonst den Geruch von Selbstbräunern nicht, aber dieser hier in wirklich toll. Habe mir die Lotion vor allem für den Herbst gekauft, wenn meine aktuelle Sommerbräune am Verblassen ist. Ein Spontankauf bei Ulta war das Volumizing Spray von Paul Mitchell. :D Als hätte ich noch nicht genug Haarprodukte... Ein Dauerbrenner und auch dieses Mal wieder mit dabei sind die Reinigungstücher von Yes to Tomatoes. 


Auch bei Bath & Body Works musste ich wieder meine Standards holen, nämlich die Handseifen sowie die PocketBacs. Freundlicherweise hat mir eine Kundin an der Kasse ihren 20% Gutschein geschenkt, so dass ich auf die Angebote nochmal einen dicken Rabatt bekommen habe. Yayyyyyy! Wenn mein Koffer noch nicht so schwer gewesen wäre, hätte ich sicher noch ein paar andere BBW Produkte mitgenommen. In diesem Laden möchte ich am liebsten wohnen. :D


Neben all dem Schmink- und Pflegezeug habe ich auch ein paar andere süße Dinge gefunden, darunter diese süßen Minion Söckchen und diesen zuckersüßen Terminplaner mit hübschem Füchschen auf dem Cover. <3 

Sooo... das war's! Damit war mein Koffer bis obenhin voll. Ich habe auch noch ein paar Klamotten geshoppt, darunter Forever 21, Hollister, Abercrombie & Fitch und ein paar coole Sachen von Hot Topic. Auf dem Hinflug hat mein Koffer ca. 15 kg gewogen, auf dem Rückflug dann genau 23,0 kg. Als hätte ich das alles kalkuliert, denn mehr Gewicht hätte ich für Lau auch nicht mitnehmen dürfen. :'D 

Ich wünsche euch einen zauberhaften Sonntag! Falls euch bestimmte Produkte sehr interessieren und ihr darüber gerne etwas lesen und sehen möchtet, dann lasst es mich wissen. :)

Kommentare:

  1. Wow, toller Post! Ich wünschte, die Produkte wären auch in Deutschland erhältlich. Vor allen die Bath&Bodyworks Sachen <3 <3 <3
    Liebe Grüße und einen schönen Abend noch :)

    ::Steffi::

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre wirklich soooo toll, wenn es Bath & Body Works auch in Deutschland geben würde. Vielleicht liefern sie ja irgendwann endlich mal nach D. Ich gebe die Hoffnung nicht auf. :D

      Liebe Grüße und dir auch nen feinen Abend :)

      Löschen
  2. Uiii da hast du wirklich sehr zugeschlagen! Sehr schöner Einkauf! Hihi und super, dass sich das mit den 23kg so genau ausgegangen ist!
    Den Petra bestaune ich auch schon länger auf diversen Blogs! Und mit Handseifen bist du jetzt erstmal eingedeckt würd ich sagen ^^ ;D

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das war echt wie geplant mit den 23 kg. :D Eine Frau weiß eben, wie viel Kilo sie geshoppt hat. *höhö*
      Ich hoffe, ich bin dieses Mal nicht ganz so verschwenderisch mit den Handseifen. Die letzten 5 Packungen,die ich mir aus Miami mitgebracht hatte, haben leider nicht so lange gehalten. Nun pass ich immer auf, dass ich nur kleine Mengen verwende, denn mehr braucht man auch eigentlich nicht.^^

      Liebe Grüße zurück :)

      Löschen
  3. whui was für tolle sachen! ich glaube ich würde da vor lauter toller sachen gar nicht mehr klar kommen! schön finde ich auch deine geschenke ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir die Sachen gefallen. :) Ja, ich bin momentan auch ein bisschen überfordert, welche Dinge ich zuerst verwende. Die Lorac Palette liegt zB noch unangetastet hier herum, weil ich mir dafür einfach Zeit nehmen mag, gerade beim ersten Ausprobieren.^^

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  4. Schöne Ausbeute! Der Marc Jacobs Lack sieht ja toll aus, die Flasche ähnelt einem Parfumflakon, sehr besonders. Um Hourglass Produkte schleiche ich auch schon lange, die neue 3er Palette aus Blushes reizt mich so! Aaaaaaah *mein Konto weint*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde den Marc Jacobs Lack auch so toll! :)
      Die Blushpalette von Hourglass muss echt mega sein. Leider gab es sie noch nicht bei Sephora, als wir dort waren. :-/ Habe aber schon tolle Bilder im www gesehen und bin sehr angetan, zumal mir auch das einzelne Blush von der Qualität her echt super gefällt und so eine kleine Auswahl an Farbtönen echt fein wäre. :D Naja, vielleicht werde ich iiiirgendwann mal bei Sephora bestellen, wenn mein ausgequetschtes Konto sich wieder etwas erholt hat.^^

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  5. Uiiiiiiiiiiiii, das ist mal eine Ausbeute, da brauchst du ja nochmal einen Extrakoffer. :D Jedenfalls hast du großartige Sachen geshoppt, ich hätte es nicht anders gemacht. Mir gefallen am allermeisten die beiden OPI-Lacke, das sind herrliche Farben. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde die OPIs auch richtig schön. Und die waren ein echtes Schnäppchen. Habe für beide zusammen nur 8 $ bezahlt, also umgerechnet ca. 6,40 € für beide!! :D Wenn die bei uns mal so günstig wären.... ^^

      Liebe Grüße :)

      Löschen