Dienstag, 7. Oktober 2014

Glossybox September 2014 - Pop Art Edition


Die Zeit rennt! Gerade noch spüre ich die letzten September-Sonnenstrahlen im Gesicht und schwups.. ist es auch schon wieder Oktober und scheinbar tiefster Herbst. Brrrrr. Gedanklich bin ich zumindest noch im September zugegen und zeige euch somit erst heute mit etwas Verspätung meine Glossybox Pop Art Edition. Das Thema für September gefällt mir wirklich gut, genauso wie die gesamte Aufmachung der Box. Ich sage es wahrscheinlich jeden Monat erneut, aber die Glossybox ist mittlerweile wirklich meine Lieblingsbox unter den Beautyboxen. Auch dieses Mal bin ich äußerst angetan, auch wenn speziell meine Ausbeute sehr spärlich ausgefallen ist. ^^ 



Ich habe mich wirklich durch die schwarzen Papierwürmchen gewühlt, sie von einer Seite zur anderen geschoben, sie aus der Box auf meinen Schreibtisch gewuselt, aber ich zähle nach wie vor statt 5 nur 4 Produkte! Sparmaßnahmen? :D Das war das erste, woran ich dachte. Das wäre wirklich schade, denn was Sparmaßnahmen beim Endverbraucher bewirken, erleben viele aktuell mit der Douglas-Box. -.- Ein Blick ins schlaue, beiliegende Heftchen gibt Entwarnung. Man hat mein 5. Produkt einfach nur vergessen. Das macht es für den Moment nicht besser, aber auf Dauer atme ich erst einmal auf. Sparen ist nicht mein Ding und deshalb möchte ich auch nicht, dass an meiner Beautybox gespart wird! So! :D Auf meine Email bekam ich vom Kundenservice innerhalb weniger Stunden die Antwort, dass mir das fehlende Produkt nachgesendet wird, und vor ein paar Tagen eine kurze Statusmail, dass sich die Nachsendung etwas verzögert. Bei 2 Boxen hatte ich in der Vergangenheit schon einmal Pech, glücklicherweise hat es mit den Nachsendungen oder Ersatzsendungen immer gut funktioniert. Von daher bin ich (noch) guter Dinge. ;)

Kommen wir nun also nur zu den 4 Produkten, die in meiner Box enthalten waren... 


Benefit Cosmetics It's Potent! Eye Cream - Probiergröße - 3 g - ca. 6,76 €

Yayyyy, Benefit! Ich habe mich schon riesig über das Produkt gefreut, als es über die Glossybox Facebook Seite bekannt gegeben wurde. 3 g klingt als Inhalt im ersten Moment nicht so doll, wenn man aber bedenkt, wie wenig man tatsächlich für die kleine Augenpartie benötigt, relativiert sich die Menge wieder. Ich freue mich schon total auf's Ausprobieren und bin fast schon ein bisschen traurig, dass ich das süße Tiegelchen erstmal in den Schrank stellen muss, bevor es zum Einsatz kommen darf. Aktuell habe ich 2 Augenprodukte im Gebrauch und möchte diese erstmal aufbrauchen. Das dauert bestimmt noch eeeeeeewig. *gnaaah* :D


Eau Thermale Avène Lotion micellaire - Probiergröße - 100 ml - 7,45 €

Die Lotion micellaire von Avène habe ich schon etwas länger auf'm Schirm und habe auch schon oft überlegt, sie mir bei uns in der Apotheke zu holen. Die schwere Entscheidungsarbeit wurde mir nun so einfach abgenommen. Auch gut. :D Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie gut das Mizellenwässerchen Makeupreste entfernt und ob es auch gegen hartnäckige wasserfeste Mascara ankommt, so wie es vom Hersteller versprochen wird. Mit Letzterem hatten nämlich die meisten Mizellenwasser, die ich bisher ausprobiert habe, so ihre Probleme. 


Figs & Rouge Mini Hand Cream "Rose Berry" - Originalgröße - 20 ml - 4,99 €

Schon die Optik der Figs & Rouge Produkte finde ich immer wieder total süß. *-* Alles so schön bunt und am liebsten mag ich das Tübchen die ganze Zeit einfach nur anstarren. Von den Lippenprodukten von Figs & Rouge bin ich schon seit einiger Zeit überzeugt, ob ich mit der Handcreme genauso warm werde, wird sich zeigen. Nach dem ersten Eindruck kann ich sagen, dass sie mir für die kalte Jahreszeit, in der meine Hände trocken wie die Sahara sind, nicht reichhaltig genug sein wird. Im Herbst könnte sie noch gerade so ok sein von der Reichhaltigkeit her. Der Geruch ist im ersten Moment wirklich gewöhnungsbedürftig, denn die Creme riecht schon sehr extrem nach leicht süß-sauren Beeren. Glücklicherweise verfliegt der Duft einigermaßen schnell. Toll finde ich, dass die Creme super schnell einzieht und keinen lästigen Film hinterlässt. Ein echter Pluspunkt!


SANTE Naturkosmetik Perfect Definition Mascara - Originalgröße - 8 ml - 11,95 €

Nachdem ich in letzter Zeit auf viele Drogeriemascaras immer wieder mit roten Augen reagiert habe und sich meine Avène Mascara, die ich von ihrer Wirkung und Sensitivität her wirklich großartig finde, langsam dem Ende neigt, kommt ein neues Testobjekt in Form der SANTE Mascara gerade recht. Klassisches Schwarz, Gummibürstchen, geschmeidiger Tubeninhalt - wir zwei könnten Freunde werden! :D 


Joa, das war's auch schon! Das fünfte Produkt hätte der Maybelline Color Elixir sein sollen, leider fehlte er, wie bereits erwähnt, in meiner Box. Ich bin gespannt, wann mein fehlendes Produkt bei mir eintreffen wird. Ich hoffe, man lässt mich nicht zu lange zappeln. :D


Wie immer lag der Box noch ein bisschen Werbung sowie ein paar Gutscheine bei, unter anderem ein 5 € Gutschein von Zalando, den ich immer gebrauchen kann. 

Wie gefällt euch die Glossybox Pop Art Edition? Zufrieden oder enttäuscht? Was war in eurer Box enthalten? 

1 Kommentar:

  1. Die Handcreme reizt mich sehr, die sieht einfach optisch schon so schön aus. ♥ Allerdings ist die Box an sich dieses Mal auch sehr schön und einfach mal etwas Anderes. :)
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen