Dienstag, 21. Oktober 2014

[nails] Zoya - Tinsley... und die Lackliebe geht weiter


An den Sommerkollektionen von Zoya habe ich scheinbar wirklich einen Narren gefressen. Nachdem ich von Faye von Zoya aus der Sommerkollektion von vor drei Jahren, den ich euch hier bereits vorgestellt hatte, so sehr begeistert war und mir nicht nur die Optik, sondern auch die Qualität der Lacke absolut zugesagt hat, war klar, dass mein kleines Zoya-Imperium langsam aber stetig wachsen muss. :D Als wir dann vor Kurzem in den USA waren, ist ein weiterer Zoya Lack bei mir eingezogen: Tinsley aus der Irresistible Sommerkollektion von 2013. Übrigens müsst ihr für diesen Lack nicht extra in die USA fliegen. Ebay hilft (wie fast immer) :D  


Zoya Tinsley
15 ml 
9 $ + Tax (ca. 7 € + Tax) (z.B. bei Ulta in den USA)
ca. 13 € inkl. Versand über ebay Weltweit


Tinsley ist farblich ziemlich schwer zu beschreiben - eine Mischung aus ganz zartem Pink und Apricot, durchzogen von vielen, vielen winzigkleinen Goldpartikelchen. Je nach Lichteinfall erscheint der Lack sogar rötlich-orange. :)



Der Auftrag mit dem eher dünnen Zoya-Pinsel gelingt auch bei Tinsley total super. Zwar muss ich öfter mit dem Pinsel Farbe aus dem Fläschchen holen, um eine Schicht auf den Nagel zu bringen, aber dieser Vorgang geht wirklich optisch nahtlos von Statten. Aufgrund der etwas dünnflüssigeren Textur brauche ich mindestens zwei gute Schichten für ein deckendes Ergebnis. Glücklicherweise trocknet Tinsley super schnell, so dass ich beinahe meinen Insta-Dri Topcoat von Sally Hansen gar nicht mehr benötige. Von der Haltbarkeit her spielt auch dieser Lack von Zoya in der obersten Liga. Wider meiner Gewohnheit hatte ich Tinsley sogar knapp eine Woche auf den Nägeln und das hat die Farbe so gut wie unbeschadet überstanden. Der Farbeffekt von Tinsley kommt vor allem im Sonnenlicht so richtig schön zur Geltung (Sonne, wo bist du jetzt nur? *-*). Da changiert die Farbe dann wirklich schön von Apricot zu Rosé/Pink und die Goldpartikelchen funkeln fein vor sich hin. Kennt ihr das, wenn man seine lackierten Nägel im Licht hin und her dreht und ewig hinschauen möchte? :D So geht es mir mit diesem Exemplar hier. 


Obwohl ich mittlerweile auch viele hübsche Herbstfarben aus meinem Nagellackschränkchen gekramt habe, wird dieser doch eher sommerliche Lack sicher auch in der kalten Jahreszeit öfter auf meinen Nägeln zu sehen sein. Genauso wie es mir bei Faye ergangen ist, bin ich auch in Tinsley absolut verliebt. <3 Ich hoffe, dass mir in Zukunft noch viele weitere so hübsche Zoyas über den Weg laufen. :) 

Wie gefällt euch Tinsley? Was tragt ihr im Moment am liebsten auf den Nägeln?

Kommentare:

  1. Ich finde, dass man den Lack sowohl im Sommer als auch im Herbst tragen kann. Ich finde die Farbe und das Finish sehr hübsch. :)
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ohh was für eine tolle Farbe und schöner Schimmer! :)
    Ich trage zur Zeit leider garkein Nagellack, da ich im Praxissemester bin. Kann es aber kaum erwarten, wieder die unterschiedlichsten Farben aufzutragen!

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schöner Lack, vor allem aufgetragen sieht er echt super aus ! :)
    kriegt man diesen Lack nirgendwo hier in Deutschland, außer bei ebay?
    Ich habe mich nun auch zu deinen Lesern gesellt <3

    Liebe Grüße, Yuyu
    P.S.: bei 500 Lesern gibt´s auf "Yuyu´s Moments" ein großes Giveaway <3

    AntwortenLöschen