Mittwoch, 31. Dezember 2014

[Jahresrückblick] Bye bye 2014!


Wer hat denn hier den Turbogang eingeschaltet? Da ist das Jahr 2014 plötzlich schon wieder vorbei und ich hatte Tag für Tag, Monat für Monat das Gefühl, dass die Zeit nur so an mir vorbei rast. Ging es euch auch so? 

***Glücklich ist nicht, wer anderen so vorkommt, sondern wer sich selbst dafür hält (Seneca)***

Ich werde zum Ende des Jahres hin immer ein bisschen melancholisch, nicht weil die schöne Zeit vorbei ist, sondern weil das Jahr doch stets kleine Glücksmomente bereithält, die man eigentlich erst so richtig greifen und begreifen kann, wenn man irgendwann bewusst in sich geht und einfach mal ein bisschen nachdenkt. 2014 war für mich ein verdammt anstrengendes Jahr, aber auch eines, bei dem sich jede Anstrengung, jede Kraft, die ich mobilisiert und investiert habe, gelohnt hat. Ich bin seit April endlich mit meiner Unizeit fertig, habe das 2. Staatsexamen bestanden und bin seitdem offiziell Pharmazeutin. Das tut so gut, wenn man merkt, dass das eigene Leben langsam Gestalt annimmt und sich die ganzen Mühen gelohnt haben! :D Und obwohl mir die Momente, in denen ich in der Uni saß, mir Vorlesungen angehört habe, Klausuren geschrieben und bis spät in die Nacht gebüffelt habe, wie eine Ewigkeit vorkamen, denke ich nun, dass es dann doch irgendwie schnell vorbei ging. 4 Jahre Studium... das ging weg wie nichts, ehrlich! Und das war’s jetzt? Manchmal ist das schon ein komischer Gedanke. :D Naja, nicht ganz.... nächstes Jahr steht bei mir ja noch das 3. Staatsexamen zur Apothekerin an, aber das läuft eben nicht mehr unter dem Namen „Uni“, sondern im Endeffekt arbeite ich aktuell ganz normal als Vollzeit-Praktikantin und kann mir noch gar nicht vorstellen, in wenigen Monaten wieder mit dem Lernen anzufangen. Aber dieses Mal habe ich dann ganz fest im Hinterkopf, dass es die letzte aller Prüfungen in der Hinsicht sein wird – das spornt ganz schön an und gibt positive Energie.^^ 

Key West, FL, April 2014

Abgesehen von der Uni, die ich hinter mir gelassen habe, und meiner neuen Arbeit in der Apotheke, die mir super viel Spaß macht und mir die tollsten KollegInnen der Welt beschert hat, war 2014 auch so ein wunderschönes Jahr! Wir sind alle gesund, ich habe seit fast 5 Jahren den allerliebsten Schatz auf der Welt an meiner Seite, der mir auch in den anstrengenden Zeiten in diesem Jahr den Rücken gestärkt hat und bei mir war, und die beste Familie der Welt, wie ich vor einigen Tagen wieder einmal feststellen durfte. :’) Mein Freund und ich haben auch 2014 wieder einige schöne Dinge gemeinsam unternommen und erlebt, angefangen bei den obligatorischen Festivals, auf denen wir seit einigen Jahren immer im Doppelpack zu sehen sind, über ein wundervolles Wohnzimmer- bzw. Gartenkonzert bei uns zuhause mit Faelend und Leichtmatrose, das wieder unheimlich viel Spaß gemacht hat bis hin zu den Urlauben in den USA und in Mexico (auch wenn bei Letzterem das Wetter verrückt gespielt hat, aber auch die unkaribische Stimmung hat dort irgendwie zusammengeschweißt :D) sowie den kleinen Momenten des Alltags, in denen man einfach spürt, dass man glücklich ist. <3

Natürlich hat mich 2014 auch die Zeit mit dem Blog und somit mit euch glücklich gemacht. Ich freue mich immer, wenn ich die Zeit finde, über Dinge, die ich liebe, die mich ansprechen und mir gefallen, oder aber Dinge, die mir nicht gefallen, zu schreiben, mich mitzuteilen und mich mit euch auszutauschen. Ich freue mich über jede Rückmeldung, freue mich, wenn das, was ich hier von mir gebe, jemand liest und im besten Fall Gefallen daran findet und die Informationen für irgendwen nützlich sind und wenn es nur ein kleines Lächeln ist. :) 

Langer Rede kurzer Sinn: 2014, du warst super! Und da Bilder ohnehin viel mehr sagen als 1000 Worte, kommen hier noch 1000 Bilder :D, also ein paar meiner Lieblingseindrücke des Jahres. 

Coba, Mexico, Januar 2014

Tulum, Mexico, Januar 2014

Chichen Itza, Mexico, Januar 2014

Tulum, Mexico, Januar 2014

Tulum, Mexico, Januar 2014

Miami Beach, April 2014

The Venetian Pool, Coral Gables, April 2014

Universal Studios, Orlando, April 2014 

Mitbringsel aus den Universal Studios....also, das Einhorn :D
soooo fluffy :'D

Everglades, Florida, April 2014

Katzilein <3

Yoshua Tree National Parc, September 2014

Caesar's Palace, Las Vegas, September 2014

Bellagio, Las Vegas, September 2014

Las Vegas Strip, September 2014

San Diego, September 2014

Kalifornische Wüste, September 2014

Ich wünsche euch für heute Abend einen guten und sicheren Rutsch ins neue Jahr im Kreise eurer Liebsten, sei es nun mit der Familie oder mit lieben Freunden oder zu zweit auf der Couch. Alles  Liebe für 2015! Lasst es krachen und genießt die Zeit und den morgigen Feiertag :)

Wir lesen uns im nächsten Jahr :D 

<3 <3 <3

1 Kommentar:

  1. Was für ein schöner, zusammenfassender Abschluss. <3 Ich wünsche dir auch einen guten Rutsch und alles Gute. :)

    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen