Mittwoch, 18. März 2015

[face] Real Techniques Nic's Picks


Was das Thema Pinsel angeht, habe ich mich seit einer ganzen Weile auf die Marke Real Techniques eingeschossen. In meinen Augen stimmt bei den Pinseln der Schwestern Sam und Nic Chapman (pixiwoo) in den meisten Fällen Preis und Leistung und mittlerweile sind die beliebten Pinsel samt exklusiver Sets auch hierzulande recht einfach zu bekommen. Ich träume ja schon davon, dass Douglas die Marke mit ins Sortiment aufnimmt.... :D Aber auch über amazon und co. sind die Pinsel von Real Techniques gut zu bekommen.


Heute soll es um das Pinselset Nic's Picks gehen, das als logische Konsequenz zu Sam's Picks herausgebracht wurde. Das Set habe ich im vergangenen Jahr unter'm Weihnachtsbaum gefunden, obwohl der Weihnachtsmann natürlich weiß, dass ich eigentlich schon genug Pinsel habe. :D Seitdem habe ich die Pinsel so gut wie jeden Tag verwendet und möchte euch heute von meinen Erfahrungen damit berichten.

Nic's Picks beinhaltet insgesamt 5 Pinsel, darunter 2 Gesichtspinsel und 3 Pinsel für die Augen.  Drei der 5 Pinsel sind exklusiv nur in diesem Set enthalten. Preislich liegt das Set bei ca. 33-34 € (vgl. amazon), was ich bei 5 Pinseln wirklich als einen super Preis empfinde. Mir gefällt auch die Optik sowohl der Verpackung als auch der Pinsel total gut. :) Die Pinselstiele sind allesamt silbrig-metallisch glänzend bzw. spiegelnd und verfügen über einen schwarzen gummierten Griff, der dafür sorgt, dass die Pinsel beim Ablegen nicht einfach wegkullern.
Duo-Fibre Face Brush


Bei dem Duo-Fibre Face Brush handelt es sich um einen Pinsel, der vor allem zum Auftragen von losem Puder oder Pigmenten gedacht ist. Die Haare sind unterschiedlich lang und super weich, unten etwas fester gebunden und nach oben dann fluffig fächerig auslaufend. 


Da ich täglich loses Puder verwende, konnte ich den Duo-Fibre Face Brush gut in meine Routine integrieren, nutze ihn aber nun tatsächlich gar nicht für mein loses Puder, sondern für mein Ambient Lighting Powder von Hourglass, das ja gar nicht lose ist. :D Für mich funktioniert diese Kombi einfach wunderbar und der Pinsel nimmt genau die richtige Menge an Produkt auf (nämlich wirklich ganz, ganz wenig), um dem Endergebnis den letzten Schliff zu verpassen. <3 Er verstäubt das Produkt ganz zart und leicht auf der Haut und schafft ein gleichmäßiges Ergebnis, das mich sehr überzeugt. Mit meinem losen Puder verträgt er sich aber auch super, ich nutze ihn nur lieber für mein Hourglass Produkt. Für diejenigen, die keine losen Puderprodukte im Gesicht verwenden, wird der Pinsel hingegen wohl nichts sein, denn für richtig gepresste Puder, mit denen man ggf. sogar noch etwas abdecken möchte, ist er einfach zu weich

Cheek Brush (exklusiv in diesem Set)


Den Cheek Brush habe ich tatsächlich als letztes von den 5 Pinseln angerührt, weil ich dachte, er sei mir für Blushes zu fest gebunden. Er hat ziemlich viele, sehr weiche, etwas fester gebundene Haare, ist recht flach, läuft dafür aber etwas weiter aus. Dadurch eignet er sich auch super zum Konturieren, wofür ich ihn hauptsächlich verwende. 


Daneben ist er aber auch ein wahres Talent, wenn es um den Auftrag von Rouge geht. Das hätte ich wirklich niemals gedacht! Er platziert das Produkt dann etwas exakter auf den Wangen als bei vielen anderen Rouge-Pinseln, die ich bisher ausprobiert habe. Trotzdem kann man das Rouge mit den weichen Haaren aber noch super verblenden. Ein absoluter Favorit in diesem Set, auch wenn es Liebe auf den zweiten Blick war! 

Base Shadow Brush - Angled Shadow Brush - Eyeliner Brush


Bei den Augenpinseln war ich, trotz dass mir vieles von Real Techniques sehr gut gefällt, etwas skeptisch. Gerade mit den anderen Augenpinseln der Marke bin ich nämlich bisher noch nicht so 100%ig warm geworden. Umso gespannter war ich, ob es hier ebenso der Fall ist oder ich endlich gute Augenpinsel für mich finden werde. 

Base Shadow Brush 

Der Base Shadow Brush ist zum Auftrag von Eyeshadow auf dem gesamten beweglichen Lid geeignet. Er ist zungenförmig zulaufend, nicht zu fest und nicht zu leicht gebunden und nimmt die verwendeten Produkte ordentlich auf und bringt sie ohne Verlust auf's Lid. Da die Haare sehr weich sind, vertrage ich den Pinsel von den Augen her sehr gut, was bei mir keine Selbstverständlichkeit ist. Gerade von RT waren mir viele Augenpinsel zu pieksig und zu kratzig. Das ist hier zum Glück nicht der Fall. Ein wirklich toller Pinsel, der seine angedachte Aufgabe äußerst solide erfüllt! 

v.o.n.u.: Base Shadow Brush, Eyeliner Brush, Angled Shadow Brush

Angled Shadow Brush (exklusiv in diesem Set)

Der Angled Shadow Brush ist zum Auftragen von Eyeshadow in der Crease sowie zum Verblenden gedacht. Er besitzt ebenfalls sehr weiche Haare, die ich auf der empfindlichen Augenhaut als äußerst angenehm wahrnehme, ist aber etwas lockerer gebunden und leicht angeschrägt. Seine Aufgaben erfüllt der Angled Shadow Brush sehr gut, allerdings schaffen das meine anderen Blendepinsel ähnlich gut. Trotzdem nutze ich ihn sehr gerne, auch wenn er für mich keinen besonderen oder größeren Benefit mit sich bringt. 

Eyeliner Brush (exklusiv in diesem Set)

Mein zweiter Favorit in diesem Set ist der Eyeliner Brush. Er hat sehr kurze Haare, die sehr fest gebunden, aber dennoch weich und zart sind. Ich nutze zwar nicht regelmäßig Gel-Eyeliner, aber immer wenn ich welchen benutze, bin ich von der Leistung dieses Pinsels einfach nur begeistert. Er saugt das Produkt geradezu auf und "speichert" es, bevor man es gleichmäßig aufträgt. Diesen Effekt finde ich so toll, denn es wird stets gleichmäßig viel Produkt abgegeben, so dass man wirklich präzise und sauber arbeiten kann. :) Übrigens lässt sich der Eyeliner Brush auch super zum Auftrag meiner Anastasia Beverly Hills Dipbrow Pomade auf den Augenbrauen verwenden und leistet dort treue Dienste, auch wenn er dafür fast zu schade ist. ;) 

Ich bin wirklich zufrieden mit Nic's Picks, auch wenn ich nicht bei jedem der fünf Pinsel vor Begeisterung total durchdrehe, liefern doch alle solide Leistungen und sogar Leistungen, die darüber hinausgehen, ab. Sicher kein Must-Have, aber ein tolles und hübsches Nice-To-Have! In meinen Augen ist das Set vor allem eine tolle Option für Pinsel-Anfänger, aber auch Fortgeschrittene Pinselschwinger können sicher ihre Freude daran haben.

Habt ihr schon Pinsel von Real Techniques ausprobiert oder kennt ihr vielleicht sogar dieses Set? Was sind eure liebsten Pinsel? :) 

1 Kommentar:

  1. Ich mag die RT Pinsel auch sehr sehr gerne. Benutze ich sogar fast nur

    AntwortenLöschen