Samstag, 9. Mai 2015

[Shopping] USA Beauty Haul


Neben den tollen Eindrücken aus den USA, die ich euch im vergangenen Beitrag gezeigt habe, möchte ich heute auch meine Shopping-Ausbeute zeigen. :D Vor allem in den ersten Tagen in Miami, an denen die Wettervorhersagen zunächst alles andere als optimal waren, haben wir uns in Malls und co. herumgetrieben. In Miami Beach selbst kann man dann wunderbar in der fußgängerzonenähnlichen Lincoln Road shoppen, was eher ungewöhnlich für die USA ist, da das meiste Shoppinggeschehen in vielen Städten wirklich in Malls stattfindet. Here we go...! 


Natürlich musste ich wieder bei meinem Lieblingsshop Bath & Body Works vorbeischauen und habe dort dieses Mal statt der obligatorischen Handseifen, die ich sonst immer mitnehme, Duschgel und Körperlotionen mitgenommen. An den Duftrichtungen lässt sich erahnen: ja, ich mag Cotton Duft! Die Dame im Laden hat sich auch etwas gewundert, dass ich bei so viel Auswahl an Duftrichtungen nur Cotton in verschiedenen Variationen genommen habe. Na und! :D


Direkt am Montag nach unserer Anreise am Sonntag musste ich übrigens zu Sephora. Dort hatte ich nämlich über meine VIB Beauty Insider Mitgliedschaft einen 15% Gutschein, den ich im Shop auf meinen Einkauf nur noch bis zu dem Tag einlösen konnte. Ich war echt so happy, dass das Ablaufdatum des Gutscheins und unsere Anreise so gut zusammenpassten. :) Somit war der Einkauf dort zwar teuer, aber immerhin mit etwas Rabatt. Jepp! Ich habe mich endlich für das Contour Kit von Anastasia Beverly Hills entschieden, das ich wirklich schon ewig anschmachte. 


Gefreut habe ich mich auch, dass ich von den Bite Duo Lipsticks noch meine Lieblingskombi (Fig & Date) gefunden habe. Letztes Jahr hätte ich mir diesen gerne im Internet bei Sephora bestellt, aber als ich die Bestellung abschicken wollte, war er ausverkauft. Die Glamglow Thirsty Mud Maske kenne ich bereits und finde sie so toll, dass ich mindestens nochmal eine Kleingröße mitnehmen musste. Da ich über diverse Blogs angefixt wurde, wollte ich nun auch unbedingt mal ein Cheek Gelée von Josie Maran ausprobieren. Entschieden habe ich mich für die Farbe Berry Bliss, ein dunkles Weinrot, und bin seither sehr angetan von dem Produkt - schöne Farbe und unschlagbare Haltbarkeit. Und weil alle davon schwärmen und ich mitmachen möchte, landete auch ein Intense Therapy Lip Balm von Jack Black (Shea Butter) in meinem Körbchen. Bin gespannt, ob ich auch so begeistert sein werde und nie wieder etwas anderes verwenden möchte als dieses eigentliche Männerprodukt. :D 


Da es mich in einem Probenset so überzeugt hat, habe ich von boscia das Tsubaki Cleansing Oil-Gel mitgenommen, ebenfalls bei Sephora. Habe es nun bereits wieder im Gebrauch und bin nach wie vor begeistert und freue mich total. 


500 Sephora Beauty Insider-Pünktchen von meinem Kundenkonto habe ich dieses Mal in ein Set von bareMinerals investiert: Brighten, Contour, Highlight. Unter anderem ist in diesem Set auch das Aufhellpuder Well Rested mit enthalten, das ich schon immer einmal ausprobieren wollte. :) 


Neben Sephora ging es aber auch noch zu Ulta, wo es noch einmal ein paar interessante Marken gibt, die Sephora nicht führt, wie z.B. it cosmetics. Zwar hatte ich es von zuhause aus eher auf eines der CC Puder angesehen, live war ich dann bei den hohen Preisen allerdings nicht ausreichend überzeugt. mein Herz verlor ich an die Naturally Pretty Vol. 1 Matte Luxe Transforming Palette, die farblich genau meinem Beuteschema entspricht. <3


Die Lidschatten selbst sind zunächst alle matt, können aber durch den Farbton rechts unten - Transforming Pearl - in schimmernde Farbe verwandelt werden, was in der Realität auch wirklich super funktioniert. Aber auch matt sind die Farben prima. Ich freue mich jeden Morgen auf's Neue. :D 


Übrigens habe ich jetzt auch bei Ulta eine Rewards-Card, wodurch ich ein paar Dollar bei späteren Einkäufen sparen kann. Aus diesem Grund habe ich nun auch doch bei der Bold Metals Collection von Real Techniques zugeschlagen und mir den Flat Contour Brush mitgenommen. Auch wenn viele gar nicht sooo mega begeistert sind von diese Kollektion von RT, siegte doch die Neugier. Mit 18 $ nach Abzug der Rabatte brachte ich es dann auch übers Herz, muss im Endeffekt aber auch sagen, dass der Pinsel zwar super ist, qualitativ die günstigeren RT Pinsel ihm aber in nichts nachstehen. Außer natürlich, was die Optik betrifft: der lange metallisch glänzende Stiel und die hellen Borsten sind schon ein Hingucker!


Ebenfalls bei Ulta habe ich die relativen neuen Coconut Milk Lip Balms von eos mitgenommen, über die ich mich als Lippenpflege-Junkie wirklich gefreut habe. Schmeckt köstlich und pflegt gut! 
Bei Walmart habe ich mich dann für die Maybelline Fit Me Matte + Poreless Foundation entschieden, die mich schon seit Monaten neugierig macht. In den USA war ich mal wieder überwältigt von der riesigen Farbauswahl bei Foundations - dort wäre sicher für jede Blassnase etwas dabei. Ich habe mich für einen hellen, aber nicht für den hellsten Farbton entschieden (120 Classic Ivory) und bin schon gespannt, wie die Foundation bei mir funktionieren wird. Ich freue mich auch schon auf das Ausprobieren des Maybelline Blush-Sticks, den Face Studio Master Glaze in der Farbe Make A Mauve. Total verliebt in die Optik habe ich mich beim Physicians Formula Touch of Glow Stick Nude Wear. Aaaaah, diese Verpackung! Dieses Schleichen! Und Roségold! Funktionieren tut er glücklicherweise auch gut, auch wenn er mir vom Farbton her wahrscheinlich einen minimini Tick zu dunkel ist. Warten wir mal auf den Sommer! 


Endlich! Nun kann ich auch den Hot Cloth Cleansing Balm von Boots Botanics probieren, mit dem mich Cupcakes and Berries so fein angefixt hat. :D Ausprobiert habe ich ihn bisher nicht, aber ich freue mich schon drauf, wenn das Cleanser-Arsenal im Bad etwas geschrumpft ist und der hier an die Reihe kommt. :) Toll finde ich auch den BB. Hairdresser's Invisible Oil Primer von Bumble and bumble, der das Haar vor Hitzeeinwirkung und Sonneneinstrahlung schützt. Bei Nordstrom Rack (quasi der Restpostenladen von Nordstrom^^) habe ich noch ein cooles Lippenstift Set von smashbox gefunden: On The Rock. 10$ für 3 Lippis? Da kann man nicht meckern. Zudem fallen die drei Farben alle in mein Beuteschema. 


Was wäre ein Einkauf in den USA ohne Nagellack? Diese drei Zoya Lacke habe ich alle reduziert bei Ulta gekauft - v.l.n.r.: Marney, Monet, Yuna. Vor allem über Yuna habe ich mich gefreut, denn der befand sich schon lange auf meiner Ebay Liste und wartete quasi nur darauf, bei einer günstigen Gelegenheit bestellt zu werden. ^^


Aus der aktuellen Hawaii Collection von OPI wusste ich schon genau, was ich haben wollte: Just Lanai-ing Around (rechts). Ich finde den Farbton soooo schön und habe mich total darauf eingeschossen. Leider fand ich ihn anfangs nirgends und war schon ein wenig traurig. Doch am letzten Tag in Miami hat mein Schatz ihn gefunden: "Ist er das hier?", fragte er mich, als ich bei anderen Lacken bei Ulta schaute. Oh man, wie habe ich mich gefreut. :) <3 Zuvor durfte auch noch ein anderer Lack aus derselben Collection mit: Go with the Lava Flow (links) - ein tolles Rot-Orange mit goldenem Schimmer. 

Ich freue mich wirklich total über all die schönen Sachen und muss mal wieder feststellen, wie viel mehr Spaß das Beauty-Shoppen bringt, wenn man hier und da immer mal ein paar Marken findet, die es hier bei uns nicht gibt. Klar wünschen wir uns oft, alles überall verfügbar zu haben. Aber machen nicht gerade auch kleine Hürden Dinge noch viel spannender? Zumindest mir geht es so und es gehört für mich mit zum Urlaub dazu, mal etwas anderes zu sehen, was ich nicht bei jedem Schlendern durch Douglas oder Pieper sichte. ;) Auch wenn ich mir viele meiner ausländischen Lieblingsmarken nach Deutschland wünsche, hoffe ich insgeheim doch, dass dieses Vergnügen mit fremden Marken irgendwie ein Teil des Urlaubserlebnisses bleibt. So bleibt es wesentlich spannender. :) Was meint ihr? 

Wie gefällt euch meine Ausbeute? Welche Marke, die es bei uns nicht gibt, möchtet ihr gerne mal ausprobieren? 

PS: Falls jemanden das Thema Shoppen in den USA näher interessiert, klickt euch doch mal in meinen Beitrag aus dem vergangenen Jahr. :) --> Beauty Shopping in den USA

Kommentare:

  1. Ein sosososo toller Haul! Ich komme gar nicht mehr aus dem Staunen raus! Die Zoya Lacke sind so wunderschön! Hihi, dass du dir das tolle 500 Punkte Set mitnehmen konntest, kann wohl nichts gutes für das Sparschweindal bedeuten ;D

    Und ich muss dir zustimmen: Es ist schon auch der Reiz etwas hinterzujagen das es bei uns nicht gibt. Ich hab mich sogar schon dabei erwischt, dass ich etwas ""enttäuscht"" war, als eine gewissen Marke zu uns kam, die es sonst nur im Ausland gab. Ich verbinde damit dann nämlich einfach auch Urlaub und sich mal etwas bestimmtes gönnen, was man vielleicht sonst nicht täte. Bzw. erinnert mich das dann auch immer an den Urlaub (bei Parfums z.B. ganz doll). Gott ich red grad ein bisserl wirr glaub ich, sorry, aber ich bin grad sooo müde ^^ xD

    Lieben Dank auch für die Erwähnung und ich hoffe du kommst gut mit dem Cleanser zurecht!

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich nur zu gut nachvollziehen. Gerade bei Düften geht es mir auch so, dass ich, wenn ich den Duft im Urlaub gekauft habe (am besten noch einer, den man hier bei uns nie riecht - geht mir mit meinem Bombshell Duft von VS so, den mir mein Freund letztes Jahr in Las Vegas zum Geburtstag geschenkt hat), ich damit noch tollere Dinge und Urlaubsgedanken assoziiere als ohnehin schon. :D Aber auch bei Kosmetik, die ich morgens benutze und die hier vielleicht nicht so inflationär in den Badezimmern herumfliegt, geht es mir so, dass ich mich immer wieder an die Freude beim Shoppen im Ausland erinnere.^^

      Hach ja... die 500 Sephora Pünktchen. Glücklicherweise habe ich sie über die letzten 1,5 Jahre gesammelt. Konnte mich nie entscheiden, was ich nehmen soll - immer wenn ich vor Ort war, gab es irgendwie nur Mist oder die Sachen waren nicht vorrätig. Dieses Mal hat es gepasst. :)

      Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend noch

      Löschen
  2. Hihi, auf den Post habe ich schon gewartet. *-* Tolle, tolle Sachen hast du dir da gekauft. Besonders angetan bin ich von den schönen Lidschatten. *-* Die sind ja sehr hübsch. ♥
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen