Samstag, 20. Februar 2016

[hair] Balea Stylingprofis für die Haare - Die drei Neuen


Die Haarstylingprodukte der dm-Eigenmarke Balea erstrahlen optisch nicht nur in neuem Glanz, der sie in meinen Augen wesentlich attraktiver und optisch hochwertiger macht, sondern es gibt aktuell gleich drei Neulinge, die ich euch gerne heute etwas genauer vorstellen möchte. 


Ich war total gespannt, das Quick-Dry Föhn Spray, das Anti-Frizz Volumen Spray sowie die Definierende Locken-Lotion intensiv zu testen und habe mir in der vergangenen Woche eine erste Meinung bilden können. Bei Stylingprodukten fällt es mir im Vergleich zu Pflegeprodukten generell leichter, zu sagen, ob mir ein Produkt zusagt oder nicht, immerhin hat man hierbei nach dem Stylen den direkten Effekt, der beurteilt werden kann. 


Anti-Frizz Volumen Spray // 200 ml // 2,45 €

Wie ich an vielen Stellen in meinen Berichten über Haarprodukte bereits erwähnt habe, sind meine Haare gerade in den Längen eher splissig und frizzig (Ich kann heute kein Sport machen.... ich habe Frizz! :-o :'-D) und umvoluminös und schlaff. Würde ich sie nicht stylen, hingen sie zottelig und strohig in sämtliche Himmelsrichtungen. Ein Bild des Grauens! Abhilfe verspricht das Anti-Frizz Volumen Spray, das Aufpolsterung und pflegenden Schutz vor Frizz und fliegendem Haar bieten möchte. Enthalten sind unter anderem Panthenol, das das Haar als Provitamin mit Feuchtigkeit versorgt, den Zustand geschädigter Haare verbessern kann und sie leichter kämmbar macht. UV-Filter sollen das Haar vor schädigenden Sonnenstrahlen schützen, was bei dem aktuell grauen Wetter schlecht überprüft werden kann, das Produkt durch diesen Bonus für mich aber noch etwas interessanter macht.


Mit dem länglichen Zerstäuber, der wirklich zielgenau und fein zerstäubt, wird das Haar im 20cm-Abstand gut eingesprüht. Ich selbst kämme meine Haare danach noch vorsichtig durch, damit sich das Produkt gut in ihnen verteilt. Beim Föhnen merke ich direkt, dass sich mein Haar etwas griffiger anfühlt und nach dem Föhnen strahlt es und sieht auf jeden Fall gesünder aus und fühlt sich geschmeidiger an als ohne Produkt. Was mir hier allerdings etwas fehlt, ist das versprochene Volumen. Entweder bin ich zu sehr von meinen Bumble & Bumble Produkten verwöhnt, die aber auch um ein Vielfaches teurer sind, oder meinen Haaren ist volumentechnisch mit diesem Spray einfach nicht zu helfen. Wie dem auch sei... als Anti-Frizz-Bekämpfer und um das Haar geschmeidig und zart zu machen, eignet sich das Anti-Frizz Volumen Spray unheimlich gut. 


Quick-Dry Föhn Spray // 200 ml // 2,95 €

Ein Produkt, das mir hilft, beim Styling Zeit zu sparen, kommt immer gelegen. Das Quick-Dry Föhn Spray verspricht eine leichte Kämmbarkeit sowie eine beschleunigte Trockenzeit beim Föhnen. Dies hätte nicht nur den Vorteil, dass man grundsätzlich schneller fertig ist, sondern man würde sein Haar auch den schädigenden Hitze-Einflüssen viel geringere Zeit aussetzen. Das klingt nach zwei Fliegen mit einer Klappe! :D Wie auch schon in dem Anti-Frizz Volumen Spray ist auch im Quick-Dry Föhn Spray Panthenol als pflegende Komponente enthalten. 


Das Produkt muss vor der Anwendung geschüttelt werden, damit sich die beiden, von der Beschaffenheit her unterschiedlichen Phasen miteinander verbinden können. Das Besprühen der Haare aus etwas Entfernung gelingt auch hier problemlos, wenngleich mir der Zerstäuber des Anti-Frizz Volumen Sprays noch etwas besser gefällt. Das Kämmen nach dem Einsprühen gelingt wirklich problemlos (ich versuche ja, meine Haare im nassen Zustand so wenig wie möglich zu kämmen, um ihnen nicht zu schaden), aber wirklich dolle Knoten und Kletten habe ich nach dem Haarewaschen und Anwenden einer pflegenden Spülung ohnehin eher selten. Lustigerweise merke ich schon beim Sprühen, dass sich meine Haare direkt etwas trockener anfühlen. Beim Föhnen selbst merke ich allerdings keinen deutlichen Unterschied in der aufgewendeten Zeit, die ich benötige, damit meine Haare trocken sind. Eventuell geht es in den Längen tatsächlich etwas flotter, aber sobald ich am Haaransatz angelangt bin, dauert das Föhnen genauso lange wie zuvor. Phantastisch finde ich übrigens den Duft des Produkts, der mich ein bisschen an Süßigkeiten oder fruchtiges Kaugummi erinnert und auch nach dem Föhnen noch etwas in den Haaren hängt. :D Nach dem Föhnen, das nicht wirklich viel schneller von Statten ging als gewohnt, bin ich dankbar für den tollen Glanz in meinem Haar. Zudem fühlen sich meine Haare etwas geschmeidiger an, ohne dabei zu weich zu sein. 


Definierende Locken-Lotion // 100 ml // 1,95 €

Bei der Definierenden Locken-Lotion war ich zunächst fest davon überzeugt, dass dieses Produkt nichts für mich ist, immerhin habe ich glatte Haare und zaubere mir nur alle Jubeljahre mal mit einem Lockenstab Locken ins Haar, die dann aber leider auch dank kaputter Haarenden eher zottelig als ordentlich aussehen. Die Locken-Lotion möchte nun widerspenstiges und krauses Haar ins Gegenteil verwandeln und Locken neue Sprungkraft geben. Zudem möchte sie Frizz den Garaus machen und den Haaren seidigen Glanz verleihen. Auch wenn sich im Produktversprechen vieles auf Locken bezieht, finde ich nicht, dass ich mit meinen glatten Haaren nur von aussen zuschauen darf. 


Aus diesem Grund habe ich die Definierende Locken-Lotion, die im Übrigen ebenfalls pflegendes Panthenol enthält, trotzdem ausprobiert, nämlich nach dem Styling meiner Haare, die ich immer über eine Rundbürste leicht nach innen föhne, und bin wirklich begeistert. Zwar ist die weiße Lotion, die wunderbar frisch-fruchtig duftet, in den Händen verteilt etwas klebrig. Arbeite ich die Lotion jedoch in die Spitzen ein, verfliegt das klebrige Gefühl und ich kann die Enden meiner Haare wirklich wunderbar definieren. Sie wirken dadurch etwas kräftiger und splissige Spitzen sehen deutlich unangegriffener und gesünder aus. Außerdem fühlen sie sich wunderbar geschmeidig an. Mir ist auch aufgefallen, dass meine Haare nach Verwenden der Definierenden Locken-Lotion viel besser in ihrer geföhnten Form bleiben und selbst beim nass-kalten Klima der vergangenen Tage noch immer gut gestylt aussahen. Ich bin wirklich positiv überrascht und kann diese Lotion auch vor allem an jene weiterempfehlen, die wie ich glatte Haare mit splissigen Enden haben. Nach den positiven Eigenschaften bin ich nun noch gespannter auf mein nächstes Lockenstyling und werde sicher noch einmal berichten. :) 

Die Stylingprodukte von Balea gefallen mir zum einen in ihrem neuen Gewand wesentlich besser als zuvor, zum anderen finde ich, dass das Sortiment dank regelmäßiger Neuerungen immer interessanter und vielseitiger wird. Von den drei gezeigten neuen Produkten gefällt mir am besten die Definierende Locken-Lotion, vor allem darum, weil ich wenig erwartet und umso mehr Positives erfahren habe. Das Anti-Frizz Volumen Spray überzeugt vor allem mit seinen Anti-Frizz-Eigenschaften, volumentechnisch lässt es mich und meine Haare allerdings ganz schön hängen. Trotzdem wird es vorerst in meine tägliche Routine einkehren, allerdings nur mit erst genannter Aufgabe. Etwas hintan steht das Quick-Dry Föhn Spray, weil seine Hauptaufgabe in meinen Augen nur unzureichend erfüllt wird und mir von den optisch gesund-zaubernden Eigenschaften das Anti-Frizz Volumen Spray doch noch etwas mehr zusagt. Toll finde ich, dass alle Produkte Panthenol enthalten, das auch für die Haarpflege einige Benefits bereit hält. Schade wiederum finde ich, dass in allen drei Produkten Alkohol enthalten ist, wodurch es für diejenigen, die streng darauf achten, keinen Alkohol in Haarprodukten zu verwenden, nicht interessant sein dürfte. Alles in allem gefällt mir die neue Richtung der Balea Stylingprofis allerdings gut und ich bin gespannt, wie sich die gesamte Riege in ihrem neuen Gewand entwickeln wird. :) 

Kennt ihr schon die Neuheiten der Balea Stylingprofis? Wie gefällt euch die neue Optik und habt ihr bereits eines oder mehrere der neuen Produkte ausprobiert? Ich bin gespannt auf eure Meinung. :)


// Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt //

1 Kommentar:

  1. Ich habe bereits einige Posts gelesen und teilweise gehen die Meinungen doch auseinander aber schließlich kommt es ja auch immer auf die Haarstruktur an. Das neue Design gefällt mir persönlich auch viel besser. Ich werde mir einige der Produkte definitiv mal anschauen. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen