Montag, 15. Februar 2016

My Little Box Februar 2016


Nachdem ich von meiner ersten My Little Box im Januar so begeistert war, war ich natürlich umso gespannter, ob mich das neue Sternchen am Boxenhimmel auch im Februar überzeugen kann. In der Februar Ausgabe der My Little Box - genauer gesagt, der My Little Home Box - dreht sich alles um das Thema "Home".... ab nach Hause und Nestlein bauen, sich schön einrichten und es sich gemütlich machen. 


Dazu passend strahlt das Äußere der Box mit einer süßen Illustration von Kanako Kuno und macht somit noch mehr Freude beim Auspacken. 


Die Beautyprodukte kommen in einem süßen Jutebeutel zum Zuziehen, dieses Mal mit einem ultrasüßen Lippenstift-Print. Zudem sind neben diesen Produkten auch wieder Produkte aus dem Bereich Mode bzw. Lifestyle enthalten, was natürlich passend ist bei einer Box, bei der es darum geht, das eigene Zuhause etwas zu verschönern. :) 


Bilderrahmen - 8,00 €

Ich würde jetzt lügen, wenn ich sage, dass hellblau meine absolute Lieblingsfarbe ist. Trotzdem gefällt mir der hellblaue Bilderrahmen mit dem süßen Spruch-Bildchen recht gut, auch wenn er sich nicht besonders hochwertig abfühlt. Aber darüber lässt sich sicher hinweg schauen. ;) Ich mag solch Bildlein mit Sprüchen ja total gerne und denke, dass dieses hier sicher einen feinen Platz finden wird - trotz hellblauem Rahmen. :-P


Kissenbezug - 14,00 €

Bei Artikeln wie Kissenbezügen finde ich, dass es langsam kniffelig wird, wenn es um Überraschungsartikel in monatlichen Boxen geht. Immerhin ist es doch recht schwer, hier genau den Geschmack der Abonnentin zu treffen. In meiner Box war das auf dem Bild mittlere Design enthalten, das mir noch recht gut gefällt und das auch gut zu unserem mittelgrauen Kissenparadies auf unserer Couch passt. Dennoch hätte ich mir dekotechnisch wohl hier etwas anderes gewünscht... vielleicht etwas zum Hinstellen und Dekorieren? 


Kommen wir nun zu den drei enthaltenen Beauty-Produkten, auf die ich mindestens genauso gespannt war. 


Baija Body Cream Miel Caramélisé - Sondergröße - 50 ml - 10,75 €

Auch wenn ich normalerweise, was Körperprodukte angeht, nicht so der riesen Honig-Fan bin, hat mich der Duft, der mir aus dem kleinen Tiegel entgegen steigt, sofort in den Bann gezogen. Ich schnuppere hier zwar Honig heraus, aber auch einen ordentlichen Einschlag Karamell, was sich wirklich prächtig verträgt. <3 Die Haut wird durch die reichhaltige Textur wunderbar genährt und duftet einfach himmlisch. 


noxidoxi Mask & Peel Perfection Eclat - Probiergröße - 40 ml - ca. 19,92 €

Zum kuscheligen Home-Thema passt natürlich auch ein pflegendes und reinigendes Gesichtsprodukt wunderbar. Das Mask & Peel Gesichtspeeling soll die Haut beleben und sie zum Strahlen bringen.  Da ich im Moment jedoch so viele ähnliche Produkte im Gebrauch habe, wird das Schätzchen wohl noch etwas auf seinen Einsatz warten müssen. ;) 


My Little Beauty Easy Morning Hautperfektionierende Creme - Originalgröße - 40 ml - 14,00 €

Wie immer ist auch dieses Mal ein Produkt der Eigenmarke enthalten, auf das ich schon ganz schön gespannt war, nachdem mir der Lippenpflegestift von My Little Beauty aus der Januar Box so gut gefallen hat. Die Easy Morning Creme soll einem fahlen Teint den Garaus machen, ihn beleben und dank Diamantpuder und Feuchtigkeitsfaktoren für eine ebenmäßige, gut versorgte Haut sorgen. Trägt man die Creme auf die Haut auf, sieht man tatsächlich ganz zarte Schimmerpartikel, was ich ganz spannend finde. Mal sehen, wie sie sich in der täglichen Verwendung schlägt. Schade nur, dass sie keinen SPF hat... hach. ;) 


Neben diesen fünf Produkten enthält die Box ein kleines Magazin, das gerade dekotechnisch den einen oder anderen Tipp bereit hält. 


Mir gefällt die My Little Box im Februar von der Vielfalt und Abwechslung ganz gut, auch wenn ich sagen muss, dass mir das große Ganze der Januarbox doch noch ein bisschen mehr gefallen hat. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es hier weitergeht und freue mich schon auf die Ausgabe im März. 

Wie gefällt euch die My Little Box im Februar? :)

1 Kommentar:

  1. So schön die Produkte vielleicht aussehen und sind aber in so einer Box hätte ich mir noch mehr Sachen für die Wohnung gewünscht. Über den Kissenbezug hätte ich mich da echt sehr gefreut. :) Allerdings ist es natürlich immer schwer, den Geschmack zu treffen. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen