Sonntag, 21. Februar 2016

[nails] Maybelline Colorshow The blushed Nudes: Dusty Rose & Crimson Flush


Die aktuelle The blushed Nudes Kollektion von Maybelline finde ich einfach zauberhaft, sei es nun die schöne, farblich perfekt abgestimmte Eyeshadow Palette, die ich mir bereits Monate zuvor aus den USA bestellt habe und die es nun endlich auch bei uns zu kaufen gibt, die Color Sensational Lippenstifte oder die Lacke der Kollektion, die bei mir farblich absolut ins Schwarze treffen. 


Ich war so froh, vor Kurzem bei dm endlich einen gut gefüllten Aufsteller mit den Nagellacken der Kollektion gefunden zu haben. In meinen Augen ist die The blushed Nudes eine der interessanteren Veröffentlichungen von Maybelline, wenn man das vergangene Jahr mal so Revue passieren lässt. Farblich passen die zarten Rosé- und Pinktöne toll zusammen und schreien geradezu nach Frühling. :) 


Als ich die ersten Swatch-Bilder der Lacke im Internet entdeckt hatte, war für mich klar, dass ich 447 Dusty Rose unbedingt haben möchte. Dieses zarte, gedeckte Alt-Rosé passt einfach 1:1 in mein Beuteschema! <3 Live und in Farbe hat mir dann auch 449 Crimson Flush unheimlich gut gefallen, so dass auch er mit ins Körbchen hüpfen durfte. 


447 Dusty Rose

447 Dusty Rose ist ein wunderschöner, zarter altroséfarbener Nudeton, der für mein Empfinden perfekt ins Konzept der The blushed Nudes passt. Bereits in einer Schicht deckt er streifenfrei, mit zwei Schichten ist das Ergebnis hochdeckend und strahlend. Mit dem Maybelline Color Show Pinsel komme ich wie immer super zurecht, da er nicht zu dick und nicht zu dünn ist.


Die Haltbarkeit finde ich für einen Lack, der bei 7 ml unter 3,00 € kostet, wirklich phänomenal. Nach drei Tagen lackiere ich spätestens ab und Dusty Rose hatte trotz täglicher Arbeit, bei der ich doch recht viel mit den Finger machen muss, keinen Lackschaden genommen. Wooohooo! :D


449 Crimson Flush

Mit seinem leuchtenden Pinkton mit Magenta-Einschlag sticht 449 Crimson Flush aus der gesamten Kollektion ziemlich hervor. Dennoch haben wir hier kein geradliniges, einfaches Pink, sondern einen pinklastigen Farbton, der von der Intensität her etwas zurückhaltender und für mich daher so interessant ist. Pinktöne habe ich nämlich bereits wie Sand am Meer, aber so einen wie 449 Crimson Flush suchte ich in meinem Sortiment bisher vergebens. Auch dieser Lack lässt sich problemlos und streifenfrei lackieren. Da mir das Ergebnis nach einer Schicht allerdings noch nicht deckend genug ist, trage ich auch hier eine zweite auf und bin höchst zufrieden über das gleichmäßige Ergebnis und natürlich die hübsche Farbe. <3 

[unter der Tageslichtlampe kommt das Ergebnis farblich etwas kräftiger raus als in natura]

Von der Haltbarkeit her kann ich mich auch hier nicht beklagen und lackiere nach drei Tagen einen noch fast perfekten Nagellack von den Nägeln. 

Die beiden Lacke aus der The blushed Nudes Kollektion wecken in mir erste Frühlingsgefühle und werden sicher noch ganz häufig lackiert werden. Die Kollektion schickt neben diesen beiden Schätzchen übrigens noch zwei weitere Lacke, darunter einen funkelnden Topcoat und einen ganz zart roséfarbenen Nagellack, ins Rennen, die farblich toll ins Gesamtkonzept passen.

Wie gefallen euch die Nagellacke aus der The blushed Nudes Kollektion? Habt ihr euch auch einen oder mehrere zugelegt? :)

Kommentare:

  1. Ich hatte von Colorshow bisher immer nur limitierte Effektlacke. Crimson Flush sieht wirklich hübsch aus. Dusty Rose ist glaube ich so ein Nudeton, der mir nicht so stehen würde (generell finde ich Nudetöne an mir schwierig) ;D

    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Die Farben wecken bei mir auch Frühlingsgefühle, sind beide sehr hübsch. Wobei mir der dunklere Nagellack noch etwas besser gefällt. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  3. Wuuunderschön lackiert, was hast du für unglaublich tolle Nägel, hach, zum neidisch werden :)
    Die Farben sind ziemlich perfekt für den Alltag! Top!!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss sofort zu DM! Die Farben sind ja mal traumhaft schön

    Liebste Grüße
    Yasmin G.

    AntwortenLöschen