Donnerstag, 21. April 2016

My Little Box April 2016 - My Little Flower Book


Als wir aus dem Urlaub zurück kamen, waren meine beiden monatlichen Aboboxen bereits bei mir eingeflattert und warteten darauf, von mir ausgepackt zu werden. :D Seit ein paar Monaten bin ich ja absoluter Fan von der My Little Box, von der ich bisher bei jeder Ausgabe äußerst angetan war. Auch im April kann die My Little Box schon einmal zumindest von der Optik her ordentlich punkten. Schaut euch mal bitte dieses süße Böxchen in Form eines blumigen, hübsch gestalteten Buches an. <3 <3 <3 Ich liebe es total, wenn Dinge schön verpackt sind und hier trifft die My Little Box mal wieder total ins Schwarze. 


Wie man es bei dieser Abobox gewohnt ist, passt auch der Inhalt farblich toll mit dem Äußeren zusammen und diese Tatsache lässt mein Ästhetik-Herzchen jedes Mal wieder ganz freudig hüpfen. :) Nun bin ich aber gespannt, was sich hinter dieser hübschen Optik verbirgt. 


Jardin d'appartement - Gartenfreude - 9 €

Nein, wie süß ist das denn?! Ein kleiner Garten für die Fensterbank zum Aussähen. Auch wenn ich dieses niedliche Schächtelchen, das beim Aufklappen richtiges Frühlingsfeeling versprüht, auch wenn noch gar kein Grashalm gewachsen ist, mir nie im Leben aus eigenen Stücken zugelegt hätte, freue ich mich, es in dieser Box vorzufinden. Es sind meist solche Dinge, die mir nie in den Kopf gekommen wären, die mir schließlich doch die meiste oder zumindest große Freude bereiten. :) 


Braucht man so etwas? Nö. Aber das Herzchen freut sich ganz bestimmt. Ich hoffe nur, dass mein schwarzer Daumen dieses potentiell in sattem Grün erstrahlende Arrangement nicht zunichte machen wird. Drückt mir die Däumchen. :D 


balzac Paris Reisebeutel für Lingerie - 16 €

Auch bei diesem Reisebeutelchen bekomme ich wieder Schnappatmung, weil es einfach so zuckersüß ist. :) Ob ich darin nun Unterwäsche oder meinen Bikini transportieren oder es für etwas anderes nutzen werde, weiß ich noch nicht so genau. 


Auf jeden Fall finde ich die Idee, ein solches Produkt in einer Box vorzufinden, echt toll. :)


Der Beauty-Kram kommt auch diesen Monat wieder in einem kleinen Jutesäckchen verpackt daher. Diese Beutelchen sind übrigens echt praktisch, um Schminke oder andere Kleinteile (Handyladegerät, Taschentücher), die man mit sich trägt, sicher und hübsch zu verstauen. Hatte drei dieser Beutelchen mit in Thailand und sie haben mir am Strand und unterwegs richtig gute Dienste geleistet. Und es war zudem immer eine Freude, sie aus meiner Tasche zu holen und zu öffnen. :)


Rosée du Matin Detox Gesichtsmaske - Originalgröße - 50 ml - 14 €

Da ich super gerne Gesichtsmasken auftrage und es immer auch als Stückchen Erholung und Entspannung ansehe, sich eine Maske aufzutragen und vor allem die Zeit dafür zu haben, diese dann auch in Ruhe einwirken zu lassen, freue ich mich über dieses Produkt. Detox klingt ebenfalls super, auch wenn ich den Eindruck habe, dass dieses Wort in den letzten Jahren werbetechnisch ziemlich inflationär verwendet wird. :D Die Maske soll die Haut in fünf Minuten vom gestressten Grauschleier befreien und sie frisch und neu erstrahlen lassen. Très bien! Nur mit den Inhaltsstoffen gehe ich nicht ganz d'accord - mich stört da z.B. das Chlorphenesin. Schön ist allerdings, dass Wasser und Sonnenblumenöl an den ersten Stellen stehen. 


UND GRETEL Lidschatten Lavender Grey - Originalgröße - 2 g - ca. 29 €

Ich wollte schon immer einmal ein Produkt von UND GRETEL haben und nun ist es also soweit! <3 Zwar hätte ich mir auch gut einen Lippi oder ein Foundationprodukt vorstellen können, denn die finde ich meist auch äußerst interessant, aber über diesen Lidschatten freue ich mich natürlich auch. :D Toll finde ich, dass ich mit der Farbe Lavender Grey einen Ton bekommen habe, den ich tatsächlich im Alltag tragen würde und der nicht allzu außergewöhnlich ist. Das Grau hat wirklich nur einen gaaaanz zarten Lilaeinschlag, was wirklich toll aussieht und dieses Grau dann doch etwas spannender macht. 


AVEDA invati Systempflege Exfoliating Shampoo, Thickening Conditioner & 
Scalp Revitalizer - Probiergrößen - je 10 ml

Auch von AVEDA habe ich schon so viel Gutes gelesen und wollte immer mal etwas von der Marke ausprobieren. Die invati Systempflege von AVEDA soll das Haar inspiriert durch Ayurveda und der traditionellen, indischen Heillehre voller und kräftiger machen, wofür der Wirkstoffkomplex Densiplex™mit Ginseng und Kurkuma verantwortlich ist. Das klingt so was von spannend! Zudem soll Haarverlust um bis zu 33% reduziert werden. Ich bin super gespannt und möchte mir am liebsten jetzt sofort die Haare waschen. :D Ein wirklich vielversprechendes Probier-Trio! 


Ich bin diesen Monat wieder einmal sehr begeistert vom Inhalt der My Little Box bzw. dem My Little Flower Book. Vor allem auch die Non-Beauty-Produkte gefallen mir sehr und sorgen für viel Freude, auch wenn ich sie mir so vielleicht nicht unbedingt zugelegt hätte oder im Falle des kleinen Fensterbankgartens noch nicht einmal auf solch ein Produkt gekommen wäre. :D Aber dafür sind solche Boxen ja auch da - um uns zu überraschen und uns auch Produkte außerhalb unserer Comfort-Zone zu zeigen. 


Wie gefällt euch die My Little Box im April? Welches Produkt gefällt euch am besten? Habt ihr die Box auch abonniert und seid so zufrieden wie ich? Oder war das blumige Buch für euch ein Satz mit X? 

Kommentare:

  1. Solche Beutelchen finde ich auch immer sehr praktisch, nehme die immer gern mit auf Reisen oder überhaupt für unterwegs. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Die Box sieht mega süß aus! Die Produkte würden mich eher nicht so ansprechen aber das ist ja Geschmackssache.

    Liebe Grüße ♥ Conny
    Beautyrosing

    AntwortenLöschen