Donnerstag, 15. Dezember 2016

My Little Christmas Box Dezember 2016


Ich liebe Weihnachten und ich liebe Überraschungen, von daher schlägt mein Herz direkt höher, als ich die Dezember-Ausgabe der My Little Box in den Händen halte. Weihnachtliches Design, ein hübsches Schleifchen, eine Zuckerstange - und schon hat man mich. :D


Und auch beim Öffnen der Box springt einem direkt eine hübsche Illustration von Kanako entgegen. Diese Art der Aufmachung einer Abobox gefällt mir wirklich sehr: es gibt einen roten Faden, nicht nur was das Design, sondern auch was den Inhalt betrifft, und doch ist es jeden Monat wieder aufs Neue spannend. Mir hat wirklich selten eine Box so kontinuierlich gut gefallen, wie es die My Little Box tut. 


Der erste Blick in die Box eröffnet schon einmal eine Idee von den Non-Beauty-Produkten; die Beautyprodukte sind wie immer in einem hübschen, kleinen Jutebeutelchen versteckt. 


KUSMI TEA Tsarevna Blend - 25 g - ca. 3,31€

Kusmi Tea! <3 Ich wollte schon immer mal etwas von dieser Teemarke probieren. :) Optisch gefällt mir das kleine Döschen schon einmal richtig gut und auch die Komposition des Tees selbst klingt super lecker: "...üppiger Schwarztee, verfeinert mit würziger Orangenschale und Süßholz, dazu ein Hauch Vanille und duftende Gewürze für ein extra-festliches Aroma." Mmmmh, ich bin gespannt.



Armreif Lou.Yetu bijoux espiegles x My Little Box 

Damit wir zu Weihnachten nicht hinter den goldenen Kugeln am Weihnachtsbaum hintenan stehen, gibt es ein bisschen Schmuck, nämlich einen Armreif von Lou.Yetu, für uns. Mir gefällt die weihnachtliche Farbkombi ganz gut, nur diese Art des offenen Armreifs mag ich nicht so sehr. Trotzdem sieht er ganz schick am Handgelenk aus. :)


Duftkerze Feu de bois No. 24 Wintermorgen

Als großer Duftkerzen-Fan freue ich mich natürlich sehr über das duftende Kerzchen. Das Glas mit dem hölzernen Deckel ist stilvoll und der Duft ist warm, ein bisschen waldig und weihnachtlich, ohne dabei zu aufdringlich zu sein. 


Die Beautyprodukte, die ich in dem hübschen Jutesäckchen vorgefunden habe, sind auf den ersten Blick wieder bunt gemischt. 


Yves Rocher Duschbad Cranberry & Mandel - 200 ml - 3,25 €

Wow, hier wurde duftmäßig aber ganz schön geklotzt! :D Die Mischung aus Cranberry und Mandel klingt im ersten Moment so wunderbar wie verwunderlich zugleich. Nicht dass die beiden Dinge thematisch nicht zusammenpassen, immerhin passt beides zur Weihnachtszeit, aber gedanklich stört zumindest bei mir der warme Mandel- den fruchtigen Cranberryduft etwas. Praktisch empfinde ich das tatsächlich auch so, denn ich rieche weder das eine noch das andere, sondern einfach etwas Undefinierbares, was mir nicht so sehr zusagt. Nun ja, Geschmäcker sind halt verschieden. ;)


Yves Rocher Cranberry & Mandel Lippenbalsam - 4,8 g - 3,90 €

Ganz anders ist es bei dem Lippenbalsam. Hier gefällt mir die Komposition, da beide Komponenten nicht zu stark sind und sich somit genügend Raum lassen. Zudem ist die Konsistenz des Balsams wunderbar geschmeidig und hinterlässt die Lippen schön versorgt und gepflegt. 


My Little Beauty Christmas Melody Duo Smoky Eyes

Das Eyeshadow-Duo entspricht farblich genau meinem Beuteschema. Das schimmernde Taupe (links) und das Kastanienbraun (rechts) passen für mich wirklich fabelhaft zusammen und ergänzen sich aufgetragen sehr gut. Leider ist die Pigmentierung beim Auftrag etwas schwach, dadurch fällt das Ergebnis auf den Augenlidern etwas neutraler aus als erwartet. Aber für ein paar farbige und schimmernde Akzente an den Festtagen eignet sich das Duo natürlich schon. 


Courrèges Hyperbole - 5 ml - ca. 4,60 €

Solch Parfumminis mit Pumpzerstäuber für die Handtasche finde ich ja immer super. Der neue Duft von Courrèges namens Hyperbole ist mir allerdings fast ein bisschen zu intensiv, um ihn zwischendurch einfach mal so nachzulegen, vor allem wenn man ihn gerade erst aufgesprüht hat. Mir gefällt der Duft erst nach ca. einer halben Stunde bis Stunde, wenn er etwas verflogen ist und die warmen Noten etwas in den Vordergrund treten. 


Selbstverständlich gibt es auch diesen Monat wieder das My Little World Magazin, das ich ab und an ganz gerne mal durchblättere. Ob Rezepte für Glögg oder Nutella Trüffel, festliche Inspirationen für die Nägel oder andere praktische Tipps... das Heftchen ist wie immer gut gefüllt mit Informationen. Zudem gibt es dieses mal noch ein paar feine Geschenkanhänger, die ich gut gebrauchen kann. :)


Mit dem Inhalt der Christmas Ausgabe der My Little Box bin ich schon recht zufrieden, wenn ich auch der Meinung bin, dass ich in den vergangenen Monaten schon ein paar bessere Varianten gehabt habe. Weihnachtlich ist der Inhalt in meinen Augen auf jeden Fall, womit das Motto gut getroffen wäre. 

Wie gefällt euch die My Little Box im Dezember? Habt ihr sie auch abonniert? Seid ihr zufrieden? :) 

1 Kommentar:

  1. Also ich wäre sehr zufrieden. Schon allein die Box wieder sooooo schön aus, da kann keine andere Box mithalten. Und dann diese schöne Inhalt, also ich bin wirklich am überlegen, ob ich sie abonniere. *-*

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen